Stern Immobilien AG kann in 2015 nicht überzeugen – Jahresergebnis vom minus 2,9 Millionen Euro – Anleihe-Kurs bei 89 Prozent

Montag, 4. Juli 2016


Pressemitteilung der STERN IMMOBILIEN AG:

Immobilienportfolio plangemäß weiterentwickelt

Die STERN IMMOBILIEN AG, aktiver Immobilienmanager und Objektveredler, hat sich nach dem deutlichen Ausbau des Immobilienportfolios 2014 im Jahr 2015 wie geplant auf die wertsteigernde Entwicklung der Projekte konzentriert. Aufgrund der unverändert positiven Rahmenbedingungen wurden dabei gezielte Veräußerungen einzelner Objekte zur Renditeoptimierung noch nicht im Jahr 2015 realisiert, wie ursprünglich geplant. Die Bilanzierung erfolgt nach HGB. Bei der STERN IMMOBILIEN AG stieg durch das Portfoliowachstum die Bilanzsumme 2015 auf 93,9 Mio. Euro nach 75,3 Mio. Euro Ende 2014. Auf Konzernebene ergab sich für 2015 ein Jahresergebnis von -2,9 Mio. Euro nach -2,6 Mio. Euro im Jahr zuvor. In der AG lag der Jahresüberschuss 2015 bei 3,1 Mio. Euro nach 6,7 Mio. Euro 2014. Die im Geschäftsjahr 2015 nicht realisierten Projektgewinne sollen teilweise im Jahr 2016 realisiert werden, entsprechend sind im 1. Halbjahr 2016 bereits Veräußerungen erfolgt. Die STERN IMMOBILIEN AG geht davon aus, dass sich im Immobilienbestand erhebliche stille Reserven befinden.

Im vergangenen Geschäftsjahr konnte der Immobilienbestand plangemäß weiterentwickelt werden. U.a. wurde bei einem 4.300 qm Grundstück in Grünwald die Baugenehmigung für ca. 2.000 qm Wohnfläche erteilt. Bei einer weiteren Grundstücksfläche in Grünwald wurde die Wohnbebauung überplant und inzwischen die Baugenehmigung für eine hochwertige wohnwirtschaftliche Nutzung erteilt. Bei der im Münchener Stadtteil Lehel gehaltenen Immobilie mit einer Fläche von rd. 3.000 qm wurden die Pläne für die Flächenerweiterung zur wohnwirtschaftlichen Nutzung erarbeitet. Bei der in Hohenschäftlarn gelegenen Gewerbeimmobilie mit einer Grundstücksfläche von rd. 3.600 qm wurde die Genehmigungsplanung für eine wohnwirtschaftliche Nutzung erteilt. Angestrebt wird hier eine vermarktbare Fläche von rd. 1.790 qm.

Für 2016 geht die STERN IMMOBILIEN AG aufgrund der bereits erfolgten Veräußerungen sowie geplanter weiterer Projektrealisierungen davon aus, das Ergebnis auf Konzernebene maßgeblich zu verbessern. Auf AG-Ebene soll das Ergebnis von 2015 wieder erreicht werden.

Der Konzern- und der Einzelabschluss 2015 stehen im Internet auf der Seite www.stern-immobilien.com im Investor-Relations-Bereich zum Download zur Verfügung.

STERN IMMOBILIEN AG

ANLEIHE CHECK: Die Stern-Immobilien-Anleihe (WKN: A1TM8Z) ist mit einem Zinskupon in Höhe von 6,25 Prozent ausgestattet. Das Anleihevolumen beträgt aktuell 17,25 Millionen Euro und kann laut Wertpapierprospekt auf bis zu 20 Millionen Euro aufgestockt werden. Die Laufzeit endet am 23. Mai 2018. Der aktuelle Anleihe-Kurs liegt bei 89 Prozent (Stand: 04. Juli 2016).

Foto: Neal Fowler / flickr

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Stern Immobilien AG 2013/2018

Zum Thema

Stern Immobilien AG verkauft Grundstück in München mit deutlichem Gewinn – Verkaufspreis im mittleren einstelligen Millionenbereich

Stern Immobilien AG: Scope bestätigt Investment Grade-Rating „BBB-“ für Stern-Anleihe – „Sicherheitenkonzepzt für Anleihe überzeugt“

Mittelstandsanleihen-Barometer: Stern-Anleihe als „durchschnittlich attraktiv“ eingestuft – KFM vergibt drei von fünf möglichen Sternen

Stern Immobilien AG: „Planmäßige“ Entwicklung – Keine Veräußerungen im ersten Halbjahr 2015 – Prognose bestätigt – Stern-Minibond notiert bei 103,90 Prozent

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü