Stern Immobilien AG erzielt dank Veräußerungen deutliche Umsatz- und Ergebnissteigerung in 2016

Montag, 3. Juli 2017

Adhoc-Mitteilung der STERN IMMOBILIEN AG:

Geschäftsjahr 2016 mit Umsatz- und Ergebnissprung abgeschlossen

Die STERN IMMOBILIEN AG, ein aktiver Immobilienmanager und Objektveredler, hat das Geschäftsjahr 2016 nach testierten Zahlen mit einem signifikanten Umsatz- und Ergebniswachstum abgeschlossen. Zur erfolgreichen Geschäftsentwicklung trugen maßgeblich die getätigten Projektveräußerungen München-Lehel, Herzogpark und Steinheilstraße bei. Der Konzernumsatz stieg 2016 um 544,7 Prozent auf 49,3 Mio. Euro, nach 7,6 Mio. Euro im Vorjahr. Das Konzernergebnis verbesserte sich von Minus 2,9 Mio. Euro im Jahr 2015 auf 7,4 Mio. Euro. Auf Konzernebene konnte auch das operative Ergebnis (EBITDA) verbessert werden. Es stieg von 2,2 Mio. Euro 2015 auf 11,6 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2016. Die Bilanzierung erfolgt nach HGB.

Auf AG-Ebene beträgt das Ergebnis vor Ertragsteuern 1,9 Mio. Euro im Vergleich zu 3,1 Mio. Euro im Vorjahr. Das operative Ergebnis (EBITDA) hat sich von 5,3 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2015 auf 7,2 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2016 erhöht.

Für 2017 ist die STERN IMMOBILIEN AG zuversichtlich, das Vorjahresergebnis auf Konzernebene durch Projektrealisierungen nahezu zu erreichen und auf Ebene der AG das Ergebnis des Vorjahres zu verbessern. Das Unternehmen sieht sich zudem gut gerüstet, um die positive Entwicklung bei Umsatz und Ergebnis in den kommenden Jahren weiter auszubauen. Bereits in den ersten Monaten des laufenden Geschäftsjahres wurden mehrere projektierte Grundstücke mit Gewinn veräußert.

Der Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2016 steht auf der Seite www.stern-immobilien.com im Investor-Relations-Bereich zum Download zur Verfügung.

STERN IMMOBILIEN AG

ANLEIHEN CHECK: Die im Mai 2013 emittierte Anleihe (A1TM8Z) der Stern Immobilien AG ist mit einem Zinskupon von 6,25 Prozent p.a. (Zinstermin jährlich 23.05.) ausgestattet und hat eine Laufzeit bis zum 23.05.2018. Im Rahmen der Anleiheemission wurden im Jahr 2013 insgesamt 14 Millionen Euro platziert, die im Jahr 2014 um weitere 3,25 Millionen Euro und im März 2016 um weitere 0,2 Millionen Euro auf 17,45 Millionen Euro aufgestockt wurden. Derzeit notiert die Anleihe bei 99,50 Prozent (Stand: 03.07.2017).

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Stern Immobilien AG 2013/2018

Zum Thema

Anleihen-Barometer: Stern Immobilien-Anleihe (A1TM8Z) trotz Ratingherabstufung weiterhin „attraktiv“ – „Gewinnbringende Immoblienverkäufe“

Stern Immobilien AG: Scope stuft Anleihen- und Unternehmensrating herab – Anleihen-Rating von „BB+“ – Emittenten-Rating von „B+“

Stern Immobilien AG veräußert Grundstück in Grünwald mit Gewinn – Stern-Anleihe notiert bei 86 Prozent

Stern Immobilien AG: Immobilie im zweistelligen Millionen-Bereich veräußert – Prognose für Gesamtjahr angehoben

 

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB  Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü