Singulus vereinbart 10-Mio.-Euro-Deal mit chinesischem Solar-Produzenten

Montag, 23. April 2018

Adhoc-Mitteilung der Singulus Technologies AG:

SINGULUS TECHNOLOGIES vereinbart die Lieferung von nasschemischen Anlagen im niedrigen zweistelligen Millionen Euro Bereich – Anzahlung ist bereits erfolgt

SINGULUS TECHNOLOGIES hat für die Lieferung von CIGS Produktionsanlagen des Typs TENUIS II für nasschemische Beschichtungsprozesse mit der Tochtergesellschaft eines großen, börsennotierten Energieunternehmens und Produzenten von Solarmodulen aus China eine entsprechende Vereinbarung getroffen. Das Volumen liegt bei über 10 Mio.EUR. Die Anzahlung für dieses Projekt ist bereits eingegangen.

Die Lieferung der Anlagen soll noch im laufenden Geschäftsjahr erfolgen.

Singulus Technologies AG

Foto: Singulus Technologies AG

Zum Thema

Neuer Millionen-Auftrag für die Singulus Technologies AG

Singulus Technolgies AG: EBIT nach neun Monaten leicht positiv

Singulus Technologies AG mit Markteintritt in die Medezintechnik – Prozessanlagen für Kontaktlinsen

Singulus Technologies AG gründet Unternehmen mit chinesischen Solar-Produzenten

Singulus Technologies AG erhält Auftrag aus der Kosmetikindustrie

Singulus Technologies AG reduziert Umsatz- und Ergbnisprognose für 2017

Singulus Technologies AG: Schadensersatz-Klage der Alster & Elbe Inkasso GmbH abgewiesen

Singulus Technologies AG erhält Zahlung im einstelligen Millionenbereich

Singulus Technologies AG: Verbesserte Zahlen in 2016 – Positives EBIT in 2017?

Singulus Technologies AG unterzeichnet Solarmodul-Auftrag im Volumen von 20 Millionen Euro

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü