SAF-HOLLAND nun mit 70%-Mehrheit an italienischer V.ORLANDI

Montag, 9. April 2018

Pressemitteilung der SAF-HOLLAND S.A.:

SAF-HOLLAND vollzieht Übernahme der Mehrheit am Kupplungssystemspezialisten V.ORLANDI S.p.A.

SAF-HOLLAND meldet den erfolgreichen Vollzug der bereits am 16. März 2018 gemeldeten mehrheitlichen Übernahme des italienischen Hersteller von Kupplungssystemen für Lkw, Anhänger, Trailer und landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge V.ORLANDI S.p.A., mit Sitz in Flero, Italien.

In einem ersten Schritt erwarb SAF-HOLLAND 70 % der Anteile an V.ORLANDI S.p.A.
Für die noch ausstehenden 30 % der Anteile an der Gesellschaft wurde eine Kaufoption für SAF-HOLLAND vereinbart, die zu einem späteren Zeitpunkt ausgeübt werden kann.

Die Einbeziehung in den Konsolidierungskreis des SAF-HOLLAND Konzerns erfolgt zum 1. April 2018. Für das erste volle Jahr nach erfolgter Einbeziehung in den Konsolidierungskreis des SAF-HOLLAND Konzerns wird ein Umsatzbeitrag von V.ORLANDI in Höhe von rund 22 Mio. Euro erwartet. Dabei soll eine bereinigte EBIT-Marge um die 15% erreicht werden.

SAF-HOLLAND S.A.

ANLEIHE CHECK: Die Unternehmensanleihe der SAF-Holland S.A. (WKN A1HA97) hat ein Gesamtvolumen von 75 Millionen Euro und wird jährlich mit 7,00 Prozent verzinst. Die Laufzeit endet im April 2018. Aktuell notiert die Anleihe knapp über pari bei 100,15 Prozent (Stand: 09.04.2018).

Foto: SAF-HOLLAND S.A.

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der SAF-Holland S.A. 2012/2018

Zum Thema

SAF-Holland übernimmt 70% des Kupplungsspezialisten V.ORLANDI – SAF-Jahresergebnis in 2017 knapp unter Vorjahreswert

SAF-HOLLAND übertrifft „aufgestocktes“ Umsatzziel in 2017

SAF-HOLLAND passt Prognose für 2017 an – Investoren-Telefonkonferenz am 09.10.17 um 13h

SAF-HOLLAND S.A.: Umsatz steigt im ersten Halbjahr 2017 um 10,1 Prozent – SAF-Unternehmensanleihe notiert bei 104 Prozent

SAF-HOLLAND S.A.: Euler Hermes bestätigt Rating mit Investment Grade-Note „BBB“

SAF-HOLLAND präsentie

rt schwächere Zahlen als im Vorjahr – Ziele für 2016 dennoch erreicht?

SAF-HOLLAND S.A.: Schwache Marktentwicklung in Nordamerika – Werksverbund wird restrukturiert

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü