Rickmers Holding AG: Rating bekommt negativen Ausblick – Creditreform: „Kapitalmaßnahmen erforderlich“

Donnerstag, 18. August 2016


Rating-Update: Die Creditreform Rating hat nach Veröffentlichung der Halbjahreszahlen das Unternehmensrating der Rickmers Holding AG zwar mit „CCC“ bestätigt, den Ausblick aber von stabil auf negativ geändert. Das teilten sowohl Emittentin als auch Ratingegntur mit. Erst im Mai 2016 wurde das Rating von „B-“ (watch) auf „CCC“ herabgestuft.

Restrukurierungsmaßnahmen

Die von Rickmers veröffentlichten Halbjahreszahlen 2016 und die darin enthaltenen Wertberichtigungen reflektieren das weiterhin schwierige Marktumfeld in der Containerschifffahrt, so die Creditreform. Die Rating-analysten gehen davon aus, dass zur Stabilisierung des Unternehmens weitere Kapital- oder Restrukturierungsmaßnahmen erforderlich werden.

Mehr zu den Halbjahreszahlen der Rickmers Gruppe finden Sie hier: Rickmers Gruppe: In 2016 keine Besserung in Sicht – Anleihe-Kurs unter 30 Prozent

INFO: Im Oktober 2015 hatte der Aufsichtsrat der Rickmers Holding AG im Zuge des Formwechsels in eine Aktiengesellschaft die Verträge mit dem CEO Dr. Ignace Van Meenen und dem CFO Prof. Dr. Mark-Ken Erdmann um weitere fünf Jahre verlängert.

Rickmers-Anleihe weiterhin schwach

ANLEIHE CHECK: Die Rickmers-Anleihe 2013/18 (WKN A1TNA3) hat ein Gesamtvolumen von 275 Millionen Euro und wird jährlich mit 8,875 Prozent verzinst. Die Anleihe läuft noch bis Juni 2018. Der Kurs der Rickmers-Anleihe ist im Jahresverlauf 2016 kontinuierlich gefallen. Aktuell notiert die Anleihe bei knapp 30 Prozent (Stand: 18. August 2016).

Hinweis: Der Halbjahresbericht der Rickmers Gruppe wird am 30. August 2016 veröffentlicht.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Startseite (rechte Spalte oben) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: cuxclipper / flickr

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Rickmers Holding GmbH & Cie. KG 2013/2018

Zum Thema

Rickmers in Seenot: Creditreform senkt Rating auf „CCC“ – Anleihe-Kurs fällt auf 38,5 Prozent

Rickmers Gruppe mit schwachem Start in das „herausfordernde Jahr 2016“ – Anleihe-Kurs erneut unter 45 Prozent

Rickmers Holding AG: Unternehmensrating unter „verschärfter Beobachtung“ – Creditreform vergibt Zusatz „watch“ wegen Tochtergesellschaft – Anleihe-Kurs bei 57,5 Prozent

Was ist bei Rickmers los? – Anleihe aktuell knapp über 40 Prozent – Rickmers-Erklärung: „Volatile Kapitalmarktlage und angespannter Schifffahrtsbereich“

Rickmers Gruppe bestätigt vorläufige Finanzkennzahlen für 2015 – Konzernergebnis unter Vorjahresniveau – Verschuldung steigt – Anleihe-Kurs bei 54 Prozent

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü