Reederei Zeaborn übernimmt den Shipmanagement-Bereich von Rickmers

Donnerstag, 7. September 2017

Adhoc-Mitteilung der Rickmers Gruppe:

Fortführungslösung für die Rickmers Gruppe erzielt: Bieterkonsortium um die Zeaborn-Gruppe unter Beteiligung des Hamburger Reeders Bertram R.C. Rickmers erhält Zuschlag im Bieterverfahren betreffend den Shipmanagement-Bereich

Die Rickmers Holding sowie weitere Gruppengesellschaften als Verkäufer und ein Konsortium um die Zeaborn-Gruppe unter Beteiligung des Hamburger Reeders Bertram R.C. Rickmers als Käufer haben heute einen Kaufvertrag zur Übernahme der weltweiten Shipmanagementaktivitäten der Rickmers Gruppe mit den Hauptstandorten in Hamburg, Singapur und Zypern unterzeichnet. Damit ist es innerhalb weniger Monate nach der Anordnung der vorläufigen Eigenverwaltung über das Vermögen der Rickmers Holding AG gelungen, eine Fortführungslösung zu realisieren.

Ziel des Bieterkonsortiums ist es, die Shipmanagementaktivitäten zu verbreitern sowie in weiteres Wachstum zu investieren. Der Gläubigerausschuss der Rickmers Holding AG hat dem Abschluss bereits zugestimmt. Der Vollzug der Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Kartellfreigabe durch das Bundeskartellamt. Es wurde ein Kaufpreis in zweistelliger Millionenhöhe vereinbart. Es ist zudem beabsichtigt, dass das Konsortium im Rahmen einer Gesamtlösung auch die restlichen Geschäftseinheiten der Rickmers Gruppe im Wege eines Insolvenzplans übernimmt.

Die Rickmers Holding AG hatte am 1. Juni 2017 Insolvenzantrag gestellt. Der operative Schiffs- und Geschäftsbetrieb der Rickmers Gruppe wurde seitdem in Eigenverwaltung stabil fortgeführt. Am 5. September 2017 hatte das Amtsgericht Hamburg antragsgemäß das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Rickmers Holding AG eröffnet und die Eigenverwaltung angeordnet.

Der Vorstand bleibt damit auch im eröffneten Verfahren weiterhin im Amt und führt die Rickmers Gruppe eigenverantwortlich fort. Der Vorstand wird weiterhin von Rechtsanwalt Dr. Christoph Morgen aus der Sozietät Brinkmann & Partner als „Chief Insolvency Officer“ unterstützt. Rechtsanwalt Dr. Jens-Sören Schröder aus der Sozietät Johlke Niethammer & Partner wurde vom Amtsgericht Hamburg zum Sachwalter bestellt, so wie bereits im vorläufigen Verfahren.

Rickmers Gruppe

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Rickmers Holding GmbH & Cie. KG 2013/2018

Zum Thema

Rickmers geht mit Hilfe von Macquarie Capital auf Investorensuche – CEO Ignace Van Meenen ist raus

Rickmers kündigt Einbeziehung der Anleihe (A1TNA3) an der Börse

Offiziell! Rickmers Holding AG stellt Insolvenzantrag – Rating fällt auf „D“

+++ RICKMERS +++ HSH Nordbank AG lehnt Sanierungskonzept ab! +++ Insolvenzantrag steht unmittelbar bevor +++

Rickmers-Anleihe: Gegenantrag zur zweiten Gläubigerversammlung – Kanzlei Schirp Neusel & Partner als „Gemeinsamer Vertreter“?

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB  Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü