Peine GmbH großer MiBoX®-Gewinner der Woche: Kurs der Peine-Unternehmensanleihe steigt um 17,28 Prozent – Verlierer der Woche: Mox Telecom-Mittelstandsanleihe mit Verlust von 18,79 Prozent

Montag, 21. Juli 2014
Wann knackt der MiBoX® endlich die 100-Prozent-Marke? – Index für Unternehmensanleihen aus dem Mittelstand klettert immer noch langsam nach oben – Winner der letzten Börsenwoche: DF Deutsche Forfait AG – Verlierer: MS Deutschland Beteiligungsgesellschaft mit ihrer Traumschiff-Anleihe


De
r Micro Bond Index (MiBoX®) der Anleihen Finder GmbH bleibt unter der 100-Prozent-Marke. Der Index-Kurs des wichtigsten Barometers für den Markt der Mittelstandsanleihen gewann im Vergleich zur Vorwoche zwar leicht um 0,07 Prozent dazu, lag aber am Wochenschlusstag, am Freitag, den 18.07.2014, mit 99,23 Prozent weiterhin unter der 100-Prozentmarke.

MiBoX®-Gewinner der letzten Börsenwoche ist die Peine GmbH, die mit ihrer Unternehmensanleihe einen Kursanstieg von 17,28 Prozent verbuchen konnte. Verlierer der Woche ist einmal mehr die Mox Telecom-Unternehmensanleihe, deren Kurswert um 18,79 Prozent sank.

Gewinner der Woche: Peine GmbH – Anleihe-Kurs notiert bei 95 Prozent

Obwohl die Creditreform Rating AG das Unternehmensrating der Peine GmbH Ende Juni 2014 von „B (watch)“ auf „C“ herabgestuft hatte, stieg der Kurs der Peine-Unternehmensanleihe in der letzten Woche um 17,28 Prozent und lag am Wochenschlusstag bei 95 Prozent.

Entscheidend für den positiven Kursverlauf ist die Aussage des Mehrheitseigners der Wilhelmshavener Herrenmodehersteller, der chinesichen Shangdong Ruyi Group, die Peine GmbH bis 2018 so aufstellen zu wollen, dass sie für ihre Verbindlichkeiten selbst aufkommen könne. Die Shandong Ruyi Group hatte im Juni 2014 eine Patronatserklärung unterschrieben, die eine Zahlung aller Verbindlichkeiten der Peine GmbH garantiere. Allerdings gelte dies nur für Verbindlichkeiten, die bis zum 31. Dezember 2015 fällig werden und damit nicht für die 2018 zu tilgende Anleihe, meldet FAZ.net.

Durch den Einstieg der Chinesen Anfang des Jahres 2014 erholte sich der Anleihekurs der Peine-Unternehmensanleihe von zwischenzeitlich weit unter 40,00 Prozent Ende Januar 2014 auf nun 95,00 Prozent im Juli 2014.

Mibox Wochenrepport 3/Juli 2104

Verlierer der Woche: Mox Telecom – Anleihe-Kurs bei 13,01 Prozent

Mit einem Kursverlust von 18,79 Prozent ist die MoxTelecom-Unternehmensanleihe nicht nur der MiBoX®-Wochenverlierer, sondern zudem auch an einem neuen historischen Tiefststand von 13,01 Prozent angekommen.

Nachdem Mox Telecom für alle Marktteilnehmer überraschend Mitte Juni einen Antrag auf Eigenverwaltung im Rahmen eines Insolvenzverfahrens gestellt hatte, ist der Anleihe-Kurs im freien Fall. Die Mox Telecom -Unternehmensanleihe war mit minus 85,90 Prozent bereits der große MiBoX®-Monatsverlierer im Juni 2014.

Zuletzt keimte neue Hoffnung für die Anleihegläubiger und Anteilseigner des Ratinger Telekommunikationskonzerns auf, denn Wallstreet Online berichtete am vergangenen Freitag, dem 18.07.2014, dass die Unternehmenssanierung zeitnah mit Hilfe externer Investoren abgeschlossen werden könnte. So sei unter Begleitung der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG vergangene Woche ein internationaler Investorenprozess eingeleitet worden.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto/Tabelle: Anleihen Finder GmbH

TIPP: Melden Sie sich hier kostenlos für den regelmäßigen Bezug unseres Newsletters „Der Anleihen Finder“ an, so dass „Der Anleihen Finder” automatisch im Zwei-Wochen-Rhythmus in Ihr E-Mail-Postfach gelangt. Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

 

Anleihen Finder MiBoX®-Reports

MiBoX®-Verlierer der Woche: Kurs der MIFA-Unternehmensanleihe sinkt um 17,57 Prozent – Gewinner der Woche: Ekotechnika-Mittelstandsanleihe legt 2,84 Prozent zu – Micro Bond Index weiterhin noch unter der 100-Prozent-Marke

MiBoX®-Verlierer des Monats Juni 2014: Mox Telecom-Unternehmensanleihe mit Kurssturz von minus 85,90 Prozent – Monatsgewinner: posterXXL-Anleihe mit einem Zuwachs von 40,22 Prozent

Micro Bond Index (MiBoX®) erneut unter 100-Prozent-Marke – Verlierer der Woche: MT-Energie GmbH – Kursverlust von minus 17,78 Prozent – Gewinner der Woche ist die Traumschiff-Anleihe der MS Deutschland Beteiligungsgesellschaft mbH mit einem Kursgewinn von 4,69 Prozent

MiBoX®-Report: Gewinner der Woche ist die posterXXL-Unternehmensanleihe mit plus 32,69 Prozent – großer Wochenverlierer ist erneut Mox Telecom mit minus 38,62 Prozent

Hochzins-Mittelstandsanleihen weiter in der Erholungsphase – Gewinner: e.n.o. energy GmbH – Verlierer: wieder MIFA – Mitteldeutsche Fahrradwerke AG

Für hochprozentige Mittelstandsanleihen ging es in der letzten Woche weiter bergauf – Winner: posterXXL AG – Loser: MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG

MiBoX® im Aufwärtstrend

Aufwärtsbewegung bei Mittelstandsanleihen hält an – Gewinner der Woche nach Ostern: posterXXL AG – Verlierer: Travel24.com AG

Mittelstandsanleihen setzen Aufwärtsschwung seit Anfang April fort – Stabilisiert sich oder stirbt der Markt zurzeit? – Winner der Oster-Vorwoche: MIFA – Loser: Gamigo

KMU-Anleihen setzen Aufwärtstrend fort – Wochenrückblick auf den MiBoX® Index – Gewinner: Scholz AG – Wochenverlierer: erneut die MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG

Top-Performer im März: 40 Prozent Plus mit der angeschlagenen 3W Power S.A. / AEG Power Solutions – Verlierer des Monats: Rena GmbH mit über 50 Prozent Minus – Unternehmensanleihen-Barometer MiBoX® steigt um zarte 1,05 Prozent

Leichte Erholung beim Mittelstandsanleihen-Index MiBoX® – Trendwende bei Mittelstandsanleihen bereits in Sicht? – Wochenrückblick – Winner: Wieder DF Deutsche Forfait AG – Loser: MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG

Mittelstandsanleihen-Index MiBoX® fällt leicht – Wochenrückblick – Gewinner: DF Deutsche Forfait AG – Loser: Rena GmbH

Nach Mini-Erholung mit Abwärtstrend – Wochenrückblick auf Mittelstandsanleihen-Index MiBoX® und warum Spiegel online nicht den Überblick hat – Winner: 3W Power S.A. – Loser: DF Deutsche Forfait AG

Leichte Aufwärtsbewegung beim Mittelstandsanleihen-Index MiBoX® – Gewinner der letzten Börsen-Woche: Rena GmbH – Verlierer: MT-Energie GmbH & Co. KG

Winner: Albert Reiff GmbH &Co. KG – Loser: Rena GmbH – Mittelstandsanleihen-Marktbarometer: MiBoX® mit Seitwärtsbewegung und klitzekleinem Aufwärtstrend

Top-Performer im Februar 2014: Centrosolar Group AG – Loser des Monats: Rena GmbH – MiBoX®-Report – Deutschlands aussagekräftigstes Barometer für den Markt der Mittelstandsanleihen: MiBoX® sackt von 96,16 auf 94,25 ab

Gewinner der letzten Woche: Eno Energy GmbH – Verlierer der Woche: Rena GmbH – MiBoX®-Report – Deutschlands wichtigster Index für Mittelstandsanleihen tritt auf der Stelle

MiBoX®-Report: Deutschlands ältester Index für Mittelstandsanleihen mit leichtem Abwärtstrend – Top: Traumschiff-Anleihe der MS Deutschland – Flop: DF Deutsche Forfait

Mittelstandsanleihen-Index: MiBoX® ringt um Stabilität – Und was war eigentlich in der letzten Woche mit Golden Gate, dem Flop der Woche, los?

MiBoX®: Januar 2014 beschert Aufwärtstrend

Micro Bond IndeX (MiBoX)

Micro Bond Index_InvestmentGrade (MiBoX-IG)

Anleihen Finder Musterdepots

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü