Neuemission: Sanha-Anleihe mit 7,75 %-Zinskupon, 25 Mio. Euro Volumen, „BB+“-Rating, Zeichnungsfrist ab 23. Mai, Entry Standard

Montag, 6. Mai 2013


Die Sanha GmbH & Co. KG informierte heute über die Eckdaten ihrer mittelständischen Unternehmensanleihe (WKN: A1TNA7, ISIN:DE000A1TNA70): Demnach plant der Hersteller für Rohrsysteme eine Mittelstandsanleihe mit einem Volumen von maximal 25 Mio. Euro, einer Mindeststückelung von 1.000 Euro, einer Laufzeit von fünf Jahren und einem festen, jährlichen Zinssatz von 7,75 Prozent.

„Die von der BaFin anerkannte Ratingagentur Creditreform hat Sanha mit einem Rating von BB+ eine befriedigende Bonität attestiert, der wirtschaftliche Ausblick für die kommenden zwölf Monate wird ‚positiv‘ bewertet“, berichtet Sanha in der Pressemitteilung.

Start der Zeichnungsfrist ist der 23. Mai. Sie endet voraussichtlich am 31. Mai 2013. Die Mittelstandsanleihe soll im Entry Standard der Börse Frankfurt gelistet werden. Lead Manager und Bookrunner ist die equinet Bank AG in Frankfurt am Main.

Die Erlöse aus der Anleihen-Emission sollen je zur Hälfte zur Wachstumsfinanzierung und Umfinanzierung genutzt werden. Zum einen soll die Kapazität für die Produktion von Press-Fittings aus bleifreier Siliziumbronze für die Trinkwasserinstallation erweitert und zum anderen die Auslandsexpansion weiter vorangetrieben werden.

Das Unternehmen hat sich während der Laufzeit der Sanha-Anleihe zu einer Ausschüttungssperre verpflichtet. Sanha erklärt, dass mindestens 80 Prozent des Gewinns thesauriert werden müssten. Außerdem dürften Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern erst bei einer Eigenmittelquote von mindestens 30 Prozent zurückgezahlt werden.

In 2012 hat Sanha mit rund 650 Mitarbeitern einen Umsatz in Höhe von 118,6 Mio. Euro erwirtschaftet. Das Unternehmen erzielte einen operativen Gewinn (EBIT) von rund 6,2 Mio. Euro. Ende 2012 hatte Sanha nach eigenen Angaben Eigenmittel in Höhe von 30,2 Mio. Euro zur Verfügung.

Ausblick: Im laufenden Geschäftsjahr sollen Produktionskapazitäten ausgebaut und der Umsatz und das operative Ergebnis gesteigert werden.

Anleihen Finder Redaktion

Foto: Sanha GmbH & Co. KG

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü