NEUEMISSION: Hörmann Finance GmbH begibt neue 30 Millionen Euro-Anleihe! Zinskupon steht noch nicht fest! – Öffentliches Angebot vom 15. bis 17. November 2016

Mittwoch, 2. November 2016


Neue Hörmann-Anleihe! Die Hörmann Finance GmbH emittiert eine neue Unternehmensanleihe 2016/21 (WKN: A2AAZG) mit einem Gesamtvolumen von bis zu 30 Millionen Euro und einer Laufzeit von fünf Jahren. Der Zinskupon wird erst nach dem öffentlichen Angebot der Anleihe (15. bis 17. November 2016) festgelegt!

ACHTUNG: Das Angebot steht unter der Bedingung, dass ein Mindestvolumen von 25 Millionen Euro platziert wird.

Zinskupon folgt im Rahmen eines Bookbuilding-Verfahrens 

In unserem letzten Artikel zur Rating-Heraufstufung der Hörmann Finance GmbH auf „BB“ (Euler Hermes) hatten wir es schon vermutet, nun besteht also Gewissheit. Der Technologiespezialist Hörmann Finance bleibt dem Anleihemarkt treu und nutzt das Finanzierungsinstrument der Unternehmensanleihe erneut.

Der jährliche feste Zinssatz der neuen 30 Millionen Euro-Anleihe wird aber erst nach Ende des Angebotszeitraums auf der Grundlage der erhaltenen Zeichnungsaufträge im Rahmen eines Bookbuilding-Verfahrens festgelegt und per Preisfestsetzungsmitteilung bekannt gegeben. Vor dem Zeichnungsstart wird eine Zinsspanne festgelegt und veröffentlicht.

Prospekt: Der von der Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF), Luxemburg, gebilligte Wertpapierprospekt kann hier eingesehen werden.

Zeichnung zwischen 15. und 17. November 2016

Die Zeichnungsfrist für das öffentliche Angebot beginnt am 15. November 2016 und endet voraussichtlich am 17. November 2016, 14:00 Uhr (vorbehaltlich einer Verlängerung oder vorzeitigen Schließung). Die Schuldverschreibungen mit einem Nennbetrag von je 1.000 Euro sind über Banken und Online-Broker an der Börse Frankfurt zu erwerben. Das teilte die Emittentin heute mit.

Hinweis: Das öffentliche Angebot erfolgt in Deutschland, Luxemburg und Österreich.

Anleihe soll in den Entry Standard

Die Notierungsaufnahme der neuen Hörmann-Anleihe 2016/21 ist im Segment Entry Standard der Börse Frankfurt für den 21. November 2016 vorgesehen. Begleitet wird die Emission von der equinet Bank AG und der IKB Deutsche Industriebank AG als Joint Lead Manager und Joint Bookrunner.

Rückzahlung der Anleihe 2013/18

Der Nettoemissionserlös dient der vorzeitigen Rückzahlung der ausstehenden 50 Millionen Euro-Anleihe 2013/2018 (WKN: A1YCRD), die bei erfolgreicher Platzierung der neuen Anleihe zum 5. Dezember 2016 vorzeitig gekündigt wird. Laut Anleihebedingungen ist ab dem 5. Dezember 2016 eine Kündigung zu 102 Prozent des Nennbetrags möglich.

INFO: Zur vollständigen Rückzahlung werden neben den Erlösen der neuen Anleihe auch Barmittel eingesetzt und damit die Finanzverbindlichkeiten der Hörmann Finance Gruppe insgesamt reduziert.

ANLEIHEN CHECK: Die im Dezember 2013 emittierte Unternehmensanleihe der Hörmann Finance GmbH 2013/18 (WKN A1YCRD) ist mit einem Zinskupon von 6,25 Prozent p.a. ausgestattet und hat eine Laufzeit bis zum 05.12.2018. Das Gesamtvolumen der Anleihe liegt bei 50 Millionen Euro.

Finanzkennzahlen

Im Geschäftsjahr 2015 erwirtschaftete die Hörmann Finance Gruppe einen Konzernumsatz von rund 435 Millionen Euro, ein operatives Ergebnis (EBIT) von 11,9 Millionen Euro und einen Konzerngewinn nach Steuern von 6,2 Millionen Euro. Zum Zwischenbilanzstichtag 30. Juni 2016 war die Gesellschaft mit liquiden Mitteln in Höhe von 71 Millionen Euro nettoschuldenfrei und verfügte über eine Eigenkapitalquote von rund 33 Prozent.

Rating: Die Euler Hermes Rating GmbH hat das Unternehmensrating der Hörmann Finance GmbH im Oktober 2016 von „BB-“ auf „BB“ (stabiler Ausblick) heraufgestuft.

Eckdaten der Hörmann-Anleihe 2016/21

Emissionsvolumen: bis zu 30 Mio. Euro (Mindestvolumen: 25 Mio. Euro)

Zeichnungsfrist: 15. bis 17. November 2016, 14:00 Uhr (Verlängerung und vorzeitige Schließung möglich)

Zeichnungsmöglichkeit: Börse Frankfurt, über die Haus- oder Direktbank

WKN / ISIN: A2AAZG / DE000A2AAZG8

Stückelung: 1.000 Euro

Zinssatz (Kupon) p.a.: Bekanntgabe nach Ende der Zeichnungsfrist, voraussichtlich am 17. November 2016

Laufzeit: 5 Jahre

Zinszahlungen: jährlich, erstmals zum 21. November 2017

Rückzahlungskurs: Nennbetrag (100 %)

Unternehmensrating: BB (Stabil), Euler Hermes Rating GmbH (Oktober 2016)

Covenants: Kontrollwechsel, Drittverzug, Negativverpflichtung, Ausschüttungsbeschränkung, Veräußerungsbeschränkung

Wertpapierart: Inhaber-Schuldverschreibungen

Börsensegment: Open Market (Freiverkehr) an der Frankfurter Wertpapierbörse im Segment Entry Standard für Unternehmensanleihen

Valuta / Notierungsaufnahme: 21. November 2016


Anleihen Finder Redaktion.

Foto: Alang7™ /Render – MAN TGX XLX By Alang7™ / flickr.com

Zum Thema:

Hörmann Finance GmbH wird auf „BB“ heraufgestuft! – Neue Anleihe noch in 2016?

Hörmann Finance GmbH: Beteiligungsportfolio soll ausgebaut werden – „Stärkere Diversifizierung“

Anleihen-Barometer: Hörmann-Anleihe nur noch „durchschnittlich attraktiv“ – „Vorzeitige Anleihe-Kündigung wahrscheinlich“

Hörmann Finance GmbH erwägt vorzeitige Rückzahlung der Anleihe 2013/18 – Neue Anleihe in Planung?

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü