NEUEMISSION: EYEMAXX-Anleihe 2016/21 – Zeichnungsfrist für erste Unternehmensanleihe des Jahres 2016 hat begonnen

Mittwoch, 9. März 2016


Seit heute, Mittwoch, den 09. März, können private Investoren in Deutschland und Österreich die erste Unternehmensanleihe des Jahres 2016 zeichnen. Vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung endet die Zeichnungsfrist am 16. März 2016 um 15:00 Uhr.

Die EYEMAXX-Anleihe 2016/21 (WKN A2AAKQ) ist mit einem jährlichen Zinskupon in Höhe von 7,00 Prozent ausgestattet und hat ein Gesamtvolumen von bis zu 30 Millionen Euro. Die Laufzeit des Minibonds endet am 18. März 2021. Emittentin ist die EYEMAXX Real Estate AG, die bereits vie weitere Unternehmensanleihe am Kapitalmarkt platziert hat.

INFO: In erster Linie dienen die Emissionserlöse der Refinanzierung der beiden EYEMAXX-Anleihen 2011/2016 und 2012/2017.

Sicherheiten an erster Stelle

Der neue EYEMAXX-Minibond ist vollständig durch ein Portfolio mit vermieteten Immobilien in Deutschland und Österreich grundpfandrechtlich besichert. Die Grundpfandrechte in Höhe von rund 34,9 Millionen Euro übersteigen das geplante Emissionsvolumen dabei deutlich. Die Anleihe 2016/2021 wurde von der Creditreform Rating AG auch aufgrund des Sicherheitenkonzeptes mit der Investment Grade-Note „BBB“ bewertet.

Hinweis: Der vollständige Wertpapierprospekt kann hier eingesehen werden.

Umtauschangebot für Anleihe 2011/16

Neben der Möglichkeit von Neuzeichnungen bietet EYEMAXX ab heute den Inhabern ihrer Alt-Anleihe 2011/2016 einen Umtausch im Verhältnis 1:1 in neue Anleihen zuzüglich einer Prämie von 10,00 Euro je 1.000 Euro-Teilschuldverschreibung an. Die Umtausch-Möglichkeit ist auf einen Betrag von 3,0 Millionen Euro begrenzt.

Eckdaten der Anleihe

Emittent: EYEMAXX Real Estate AG
Branche: Immobilien
Wertpapiertyp: Anleihe
Volumen: EUR 30.000.000
Laufzeit: 5 Jahre
Fälligkeit: 18. März 2021
Zeichnung: 09.03.-16.03.2016
Stückelung: EUR 1.000
Ausgabepreis: 100%
Kupontyp: Festzins 7,00% p.a.
Covenants: Kontrollwechsel in Verbindung mit Ratingabstufung, Ausschüttungsbegrenzung, Mindesteigenkapitalquote, Negativverpflichtung, pari-passu-Klausel, Drittverzug
Zahlungsweise: halbjährlich
ISIN: DE000A2AAKQ9
Börsennotierung: Börse Frankfurt ab 18. März
Anleihe-Rating: „BBB“ (Creditreform)


TIPP:
Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Nico Kaiser / flickr

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe EYEMAXX Real Estate AG 2011/2016

Unternehmensanleihe EYEMAXX Real Estate AG 2012/2017

Unternehmensanleihe EYEMAXX Real Estate AG 2013/2019

Unternehmensanleihe EYEMAXX Real Estate AG 2014/2020

Zum Thema:

ERSTE NEUEMISSION in 2016: EYEMAXX Real Estate AG begibt fünfte Unternehmensanleihe – Zinskupon in Höhe von 7,00 Prozent – Grundpfandrechtliche Besicherung – Zeichnungsstart am 09. März

EYEMAXX für Neuemission gewappnet: Konzern-Gewinn steigt in 2014/15 auf über vier Millionen Euro – Weitere Ergebnissteigerung erwartet

EYEMAXX Real Estate AG: Investment Grade-Rating für Anleihe 2012/17 bestätigt – Wann kommt der neue EYEMAXX-Minibond?

Neuemission: EYEMAXX Real Estate AG plant Begebung einer neuen Unternehmensanleihe

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü