Neuemission: DREF-Anleihe soll in den Entry Standard – Stückelung: 1.000 Euro – Zeichnungsfrist vom 26.03. bis 01.04.2015 – Zinskupon zwischen 4,0 und 4,5 Prozent

Montag, 23. März 2015


Die Projektanleihe der Deutsche Real Estate Funds Advisor S.A.R.L. (DREF) soll eine Zinsspanne zwischen 4,0 und 4,5 Prozent aufweisen. Das bestätigte das Unternehmen der Anleihen Finder Redaktion.

Weiterhin war aus Kapitalmarkt nahestehenden Kreisen zu erfahren, dass die DREF-Anleihe im Segment Entry Standard der Börse Frankfurt notiert werden soll.

Die Zeichnungsfrist soll am kommenden Donnerstag, den 26.03.2015, beginnen und bis zum 01.04.2015 dauern. Das öffentliche Angebot richtet sich mit einer Stückelung von 1.000 Euro bei einem Volumen von bis zu 100 Millionen Euro auch an Privatanleger, berichteten Informanten der Anleihen Finder Redaktion.

Prospekt-Billigung

Noch stehe allerdings die Billigung des Wertpapierprospekts durch die BaFin aus.

Am kommenden Mittwoch, den 25. März 2015, werde die DREF weitere Details auf einer Pressekonferenz ankündigen.

Weiteren Berichten zufolge soll die DREF-Anleihe mit einem Investment Grade-Rating ausgestattet sein. Dies wurde allerdings noch bestätigt.

Das Gesamtvolumen der DREF-Anleihe soll für den Erwerb und die Renovierung von Studenten-Wohnheimen in Deutschland verwendet werden. Die erstrangig grundschuldrechtlich besicherten Anleihe (Deutscher Studenten Wohn Bond I S.A.) soll eine Laufzeit von fünf Jahren haben.

Als Bookrunner wurde die IKB Deutsche Industriebank AG mandatiert.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Deutsche Real Estate Funds Advisor S.A.R.L.

Zum Thema

Neuemission: Deutscher Studenten Wohn Bond I – DREF begibt fünfjährige 100-Millionen-Euro-Anleihe – Angebot richtet sich an private und institutionelle Investoren – DREF-CEO Felix Bauer: „Derartige Anleihe absolutes Novum im deutschsprachigen Raum“

Neuemission: Deutsche Real Estate Funds Advisor (DREF) plant die Begebung einer besicherten Unternehmensanleihe – Volumen „um die 100 Millionen Euro“ – Emissionerlöse für Finanzierung von Studenten-Wohnheimen

StudierendenGesellschaft Witten/Herdecke e.V.: StudierendenAnleihe im Gesamtvolumen von 7,5 Millionen Euro voll platziert – Öffentliches Angebot vorzeitig beendet – Anleihe schon ab Mittwoch, den 26.11.2014, handelbar

StudierendenAnleihe: Warum sollen Investoren Studierenden Geld anvertrauen? – Niklas Becker und Olaf Lampson, Finanzvorstände der StudierendenGesellschaft Witten/Herdecke e.V. im Interview

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü