Neuemission: DIC Asset AG begibt neue Unternehmensanleihe im Volumen von 130 Millionen Euro – Zinskupon von 3,25% p.a. – Reine Privatplatzierung

Mittwoch, 5. Juli 2017


Neuer Bond – die DIC Asset AG hat innerhalb von wenigen Stunden die Platzierung einer weiteren Unternehmensanleihe abgeschlossen. Auf Basis der Zeichnungen der Anleihe liegt das Volumen mit 130 Millionen Euro über der angestrebten Höhe von 100 Millionen Euro. Der Kupon wurde bei 3,25 Prozent festgelegt und liegt dabei am unteren Ende der Vermarktungsspanne. Die Laufzeit beträgt fünf Jahre.

Hinweis: Die Notierung der Anleihe an der Official List der Luxemburgischen Börse und die Zulassung der Schuldverschreibungen zum Handel im regulierten Markt „Bourse de Luxembourg“ wurde beantragt und der erste Handelstag wird voraussichtlich der 11. Juli 2017 sein. Nach erfolgreicher Privatplatzierung erfolgt am 6. Juli 2017 kein weiteres öffentliches Angebot der Unternehmensanleihe.

Refinanzierung der Anleihe 2013/18

Die Emittentin beabsichtigt nach eigenen Angaben, den ihr zufließenden Nettoemissionserlös zur Rückzahlung bestehender Schulden und insbesondere ihrer ausstehenden Anleihe 2013/18 und für ihre allgemeine Geschäftstätigkeiten zu verwenden. Die DIC-Anleihe 2013/18 (WKN: A1TNJ2) hat ein Gesamtvolumen von 100 Millionen Euro und wird jährlich mit 5,75 Prozent verzinst. Die Anleihe wird im Juli 2018 fällig.

„Nach erfolgreicher Refinanzierung des Commercial Portfolios Ende 2016, ist die Refinanzierung der 2018er Anleihe ein weiterer Schritt zur Optimierung der Kapitalstruktur der DIC“, sagt Sonja Wärntges, Finanzvorstand der DIC Asset AG.

INFO: Die Privatplatzierung wird durch die Joint Lead Manager Bankhaus Lampe KG sowie Citi durchgeführt.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der DIC Asset AG 2013/2018

Unternehmensanleihe der DIC Asset AG 2014/2019

Zum Thema

DIC Asset AG platziert fünften Immobilien-Spezialfonds – Prognose für 2017 bestätigt

Portfolio-Optimierung: DIC Asset verkauft Immobilienpaket im Volumen von 143 Millionen Euro

DIC Asset AG mit positiver Prognose für 2017

DIC Asset AG übertrifft Ankaufsziel für 2016 – Realisierte Ankäufe von 520 Millionen Euro

DIC Asset AG mit Neunmonatszahlen im Soll – Verschuldung weiter reduziert! – DIC-Anleihen notieren über 105 Prozent

 

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB  Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü