MS Spaichingen GmbH: Creditreform bestätigt Unternehmens-Rating mit Investment Grade-Note „BBB-“ – Anleihe-Refinanzierung in finaler Planung – Minibond notiert bei 105 Prozent

Dienstag, 7. April 2015


Die Creditreform Rating AG hat das Emittenten-Rating der MS Spaichingen GmbH mit „BBB-“ bestätigt. Das teilte die Ratingagentur auf Ihrer Homepage mit.

Das abgelaufene Geschäftsjahr 2014 habe bei der Maschinenfabrik Spaichingen eine „Verstetigung der Innenfinanzierungskraft bei weiterhin zufriedenstellender Finanzierungsstruktur und Liquiditätssituation“ gezeigt, so die Ratinganalysten der Creditreform in ihrer Beurteilung.

Die Refinanzierung der im Juli 2016 fälligen Unternehmensanleihe der MS Spaichingen GmbH soll laut Angaben des Unternehmens in diesem Jahr finalisiert werden.

Leichter Umsatzanstieg in 2015 erwartet

Hinsichtlich der Ertragskraft aus dem operativen Geschäft entwickle sich das Unternehmen laut Creditreform im Rahmen der Erwartungen. Für das Geschäftsjahr 2015 rechnen die Ratinganalysten mit einem leichten Umsatzanstieg und einer stabilen Ergebnisqualität.

Ob die Verlagerung der Produktionsstätte Auswirkungen auf die Rentabilität und die Liquidität des Konzerns haben könnte, bleibe zu beobachten, so die Ratingagentur.

Minibond der MS Spaichingen GmbH

Die Spaichingen-Anleihe (WKN: A1KQZL) ist mit einem jährlichen Zinskupon in Höhe von 7,25 Prozent ausgestattet und hat ein Gesamtvolumen von bis zu 30 Millionen Euro. Seit Juli 2011 notiert der Minibond im Entry Standard für Unternehmensanleihen der Börse Frankfurt. Die Zinszahlungen finden jährlich am 15. Juli statt.

Der aktuelle Kurswert der Spaichingen-Anleihe liegt bei 105,00 Prozent (Stand: 07.04.2015). Im Jahr 2015 lag der Anleihe-Kurs meist zwischen 105 und 107 Prozent und damit etwas unter dem Niveau des Vorjahres, als die Anleihe durchschnittlich bei etwa 108 Prozent notierte.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: MS Spaichingen GmbH

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Maschinenfabrik Spaichingen GmbH 2011/2016

Zum Thema

Ferratum Group: Rating-Upgrade für Ferratum-Anleihe – Creditreform stuft Anleihe von „BBB-“ auf „BBB“ hoch – „Fortgesetztes Wachstum und verbesserte Kapitalausstattung“ – Anleihe-Kurs steigt auf 107,75 Prozent

Albert Reiff GmbH + Co. KG: Creditreform stuft Unternehmens-Rating auf „BB“ ein – „Diverse plausible Optionen für Refinanzierung der Anleihe“ – Reiff-Minibond notiert bei 102,5 Prozent

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü