MITEC Automotive AG: Scope Ratings stuft Unternehmens-Rating von MITEC auf „BB-“ herab – MITEC-Unternehmensanleihe wird ebenfalls mit „BB-“ bewertet – Ausblick stabil

Dienstag, 26. August 2014


Scope Ratings hat sowohl das Unternehmens-Rating der MITEC Automotive AG als auch die
MITEC-Unternehmensanleihe mit „BB-“ bewertet. Der Ausblick für beide Ratings sei stabil, teilte die Ratingagentur mit.

Scope übernimmt für Creditreform

Die Creditreform Ratingagentur hatte das Emittenten-Rating der MITEC Automotive AG Anfang Juni 2014 ausgesetzt. Als Begründung nannte Creditreform, dass von Seiten der Emittentin nur unzureichende Informationen bereitgestellt wurden. MITEC bezeichnete daraufhin das Vorgehen der Creditreform Ratingagentur als vertragswidrig und kündigte an, die Agentur Scope mit der Erstellung eines neuen Ratings zu beauftragen.

Creditreform hatte die MITEC Automotive AG vor der Rating-Aussetzung mit „BB+ (watch)“ bewertet, nachdem sie  vorher dem Automobilzulieferer  sogar noch ein Investment Grade-Rating attestierte.

Rating-Begründung von Scope

Positiv seien laut Scope die „starke Marktposition“ des Automobilzulieferers sowie „die starke geographische Diversifizierung“ und der hohe Auftragsbestand. Weniger gut beurteilte Scope nach eigenen Angaben die hohe Anfälligkeit bei Marktschwankungen aufgrund der geringen Unternehmensgröße sowie eine zu geringe Produktpalette.

Scope erwarte, dass MITEC aufgrund der Auftragslage die Nettoverschuldung in den kommenden Jahren signifikant reduzieren könne und somit das operative Ergebnis verbessern werde.

Die Bewertung der Unternehmensanleihe mit „BB-“ basiere laut Scope zum einen auf dem Unternehmensrating und zum anderen darauf, dass die Mittelstandsanleihe unbesichert und strukturell nachrangig zu den besicherten Kreditpositionen der MITEC AG in Höhe von 72 Millionen Euro sei.

Der Kurs der MITEC-Unternehmensanleihe  fiel heute im Laufe des Tages auf 90 Prozent (Stand: 26.08.2014, 17 Uhr).

TIPP: Melden Sie sich hier kostenlos für den regelmäßigen Bezug unseres Newsletters „Der Anleihen Finder“ an, so dass „Der Anleihen Finder” automatisch im Zwei-Wochen-Rhythmus in Ihr E-Mail-Postfach gelangt. Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Chris Yarzab / flickr Chris Yarzab

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der MITEC Automotive AG 2012/2017

Zum Thema

Creditreform vs. Mitec – Creditreform Rating AG zur Aussetzung des Mitec-Ratings: „Mitec hat Informationen zur geplanten Geschäftsentwicklung nicht eingereicht“ – „Keine Sonderbehandlung für Mitec“

Wirbel um Rating-Entscheidung: Creditreform setzt Rating für die Mitec Automotive AG aus

Scharfe Kritik von Mitec-Chef Michael Militzer an Creditreform-Entscheidung: „Dieses neue Rating ist für uns nicht nachvollziehbar“

Downrating für MITEC Automotive AG: von BBB- (watch) auf BB+ (watch) – Creditreform bestätigt das Investment Grade-Rating nicht

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

 

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB  Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü