Metalcorp Group unterbreitet offizielles Angebot zum Anleihe-Rückkauf – Rücknahme zu 100 Prozent – Annahmefrist für Alt-Anleger bis 14. Juli 2017

Donnerstag, 15. Juni 2017


Öffentliches Rückkaufangebot – die Metalcorp Group B.V. hat heute beschlossen, den Inhabern ihrer am 27. Juni 2018 fälligen Unternehmensanleihe 2013/18 ein öffentliches Angebot zum Rückkauf zu unterbreiten. Das Rückkauf-Volumen beläuft sich auf 22 Millionen Euro, der Rückkauf-Kurs liegt bei 100 Prozent. Diese Entscheidung sei im Rahmen der aktuellen Refinanzierungsmaßnahmen der Metalcorp Group gefallen, heißt es von Seiten des Unternehmens. 

Rückkaufangebot läuft vom 19.06. bis 14.07.2017

Das Rückkaufangebot bzw. die Annahmefrist soll am 19. Juni 2017 beginnen und am 14. Juli 2017 enden. Der Angebotspreis wird 1.000 Euro (d. h. 100 Prozent) je Anleiheanteil zuzüglich der vom 27. Juni 2017 (einschließlich) bis zum Erfüllungstag aufgelaufenen Zinsen betragen. Erfüllungstag wird voraussichtlich der 19. Juli 2017 sein.

Hinweis: Die angedienten Anleiheanteile 2013/18 werden entwertet.

TIPP: Lesen Sie dazu auch das Exklusiv-Gespräch mit Metalcorp Group-CEO Thomas Picek: „Für uns war 2016 ein erfolgreiches Jahr“ (April 2017)

Neue Anleihe über 70 Millionen Euro platziert

Zuvor hatte die Metalcorp Group am 6. Juni 2017 eine Anleihe über 70 Millionen Euro mit einem Kupon von 7,00 Prozent bei institutionellen Investoren begeben. Die neue Anleihe unterliegt dem norwegischem Recht und läuft bis 2022. Ein Teilbetrag des Emissionserlöses in Höhe von 30 Millionen Euro ist für die Refinanzierung der Anleihe 2013/18 vorgesehen, von denen bereits 8 Millionen Euro für einen außerbörslichen Rückkauf genutzt wurden. Die restlichen 22 Millionen Euro sollen nun für ein öffentliches Rückkaufangebot an alle Inhaber der Anleihe 2013/18 verwendet werden. Somit ist der Rückkauf auf diesen Betrag beschränkt.

Info: Die Angebotsunterlage mit den vollständigen Konditionen des Rückkaufangebots wird zeitnah auf der Website der Metalcorp Group veröffentlicht.

ANLEIHE CHECK: Die im Juni 2013 emittierte erste Anleihe der Metalcorp Group B.V. 2013/18 (WKN A1HLTD) hat einen Zinskupon von 8,75 Prozent p.a. und laut Prospekt ein Gesamtvolumen von 30 Millionen Euro. Im Laufe der vergangenen Jahre wurde das Anleihevolumen via Privatplatzierungen sukzessive auf 75 Millionen Euro erhöht. Die Laufzeit des Bonds endet zum 27.06.2018. Seit Mitte Mai notiert die Anleihe leicht über pari.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Metalcorp Group B.V. 2013/2018

Zum Thema

Metalcorp Group B.V. plant neue Unternehmensanleihe: Volumen von mind. 70 Millionen Euro – Zinskupon in Höhe von rd. 7,00 Prozent p.a.

Metalcorp Group B.V.: Creditreform stuft Unternehmensrating von „BB+“ auf „BB“ herab – „Erhöhung der Verschuldung“

Metalcorp Group mit starken operativen Zahlen in 2016: EBITDA kratzt an der 20 Millionen Euro-Marke

Metalcorp Group B.V.: Anleihe bleibt “äußerst attraktiv” – KFM vergibt volle „5 Sterne“ trotz Preisschwankungen an den Rohstoffmärkten!

Metalcorp Group B.V. trotzt den niedrigen Rohstoffpreisen – „2016 wird besser als 2015“ – Investment Grade-Rating möglich?

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü