Mächtig was los beim FC Schalke 04: Nach Trennung von der sportlichen Führung auch vorzeitige Kündigung der Anleihe geplant?

Donnerstag, 19. Mai 2016


Obwohl die Bundesliga-Saison vorbei ist (Schalke 04 wurde übrigens Fünfter und spielt nächstes Jahr in der Europa League), gibt es beim FC Schalke 04 schon wieder Schlagzeilen. Zunächst wurde Trainer André Breitenreiter entlassen, für den es übrigens noch keinen offiziellen Nachfolger gibt. Danach übernahm einen Tag später Neu-Manager Christian Heidel das Amt vom langjährigen Manager Horst Heldt und nun gibt der Bundesligist erste Pläne, für eine frühzeitige Kündigung der 50-Milionen-Euro-Anleihe bekannt.

Vorzeitige Refinanzierung der Schalke-Anleihe

Demnach zieht der FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. eine vorzeitige Refinanzierung seiner 2019 fälligen Unternehmensanleihe 2012/19 (WKN: A1ML4T) in Betracht. Darüber hätten sich Vorstand und Aufsichtsrat des Fußballklubs verständigt. Ziel des FC Schalke 04 sei es, die mittel- bis langfristige Finanzierungsstruktur angesichts des günstigen Zinsumfelds weiter zu optimieren.

Laut Anleihebedingungen gibt es jeweils zum 11. Juli eines Jahres eine Kündigungsmöglichkeit (Call-Option) der bestehenden Anleihe. Aktuell notiert die Schalke-Anleihe bei 105 Prozent (Stand: 19. Mai 2016).

INFO: Am 11. Juli 2016 könnte die Anleihe zu einem Kurs von 103 Prozent gekündigt werden.

Neue Anleihe in Planung?

Als eine Refinanzierungsmöglichkeit, neben Bankdarlehen und Schuldscheindarlehen, prüfe der Klub nach eigenen Angaben auch die Begebung einer neuen Anleihe.

Die Entscheidung, ob eine vorzeitige Refinanzierung noch in diesem Jahr durchgeführt wird, soll in Abhängigkeit vom Marktumfeld und dem Ausgang von Gesprächen mit Investoren und Finanzierungspartnern erörtert werden.

INFO: Zuletzt hatte die Creditreform Rating AG das Unternehmensrating vom FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. mit der Note „BB-“ bestätigt.

Börsennotierte Anleihe

Der FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. hatte als erster deutscher Fußballklub eine börsennotierten Anleihe begeben. Im Geschäftsjahr 2015 erzielten die Königsblauen einen Rekordumsatz (264,5 Millionen Euro) sowie einen Rekordgewinn (22,5 Millionen Euro).

Hinweis: In der abgelaufenen Bundesligasaison hat sich der FC Schalke 04 zum 15. Mal in den vergangenen 16 Spielzeiten die Teilnahme an den internationalen Wettbewerben (Europa League) gesichert.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: UweRichterPhotography / flickr

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe des FC Schalke 04 2012/2019

Zum Thema

Schalke 04: Creditreform bestätigt Unternehmensrating des Fußballclub Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. mit „BB-“ – Anleihe-Kurs bei 108,5 Prozent

Schalke 04 mit Rekordergebnis in 2015: Finanziell schon Champions League, sportlich noch auf dem Weg dorthin

FC Schalke 04 spielt (wieder) oben mit: Umsatz erhöht, Schulden gesenkt – Draxler-Millionen lassen Prognosen für Gesamtjahr 2015 steigen – Fan-Anleihe notiert bei 109 Prozent

FC Schalke 04: Creditreform bestätigt Unternehmens-Rating mit „BB-“ – Positiv: Operative Ertragskraft und Schuldensenkung – Negativ: Verpassen der UEFA Champions League und negatives Eigenkapital

FC Schalke 04: Jahresüberschuss in 2014 von 4,2 Millionen Euro – Zweithöchster Umsatz der Vereinsgeschichte – Schuldenberg um 15 Millionen Euro reduziert – Schalke-Anleihe auf Champions-League-Kurs

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü