Leichte Erholung beim Mittelstandsanleihen-Index MiBoX® – Trendwende bei Mittelstandsanleihen bereits in Sicht? – Wochenrückblick – Winner: Wieder DF Deutsche Forfait AG – Loser: MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG

Montag, 7. April 2014


Man kann ein leises Aufatmen bei den Teilnehmern des Mittelstandsanleihen-Marktes hören: Die Auswertung der letzten Börsenwoche zeigt den Ansatz einer Trendwende. Das wichtigste Mittelstandsanleihen-Trendbarometer, der MiBoX® Index, stieg von 93,69 am Montag auf 95,47 am Freitag der letzten Woche.

Der Verlauf des MiBoX® Index zeigt nicht mehr nach unten. Um aber von einer tragfähigen Trendwende zu sprechen, ist es noch viel zu früh. Ein möglicher Aufwärtstrend muss sich erst langfristig bewähren. Fakt ist aber, dass sich Kurse von Problem-Mittelstandsanleihen deutlich erholt haben. So ging es zum Beispiel für die DF Deutsche Forfait AG und die Scholz AG aufwärts.

Gewinner der Woche

Die DF Deutsche Forfait hatte schon in der vorletzten Woche die Top 5 der Gewinner angeführt und kletterte jetzt von 37 auf über 50 – deutliche Erholung. Das Vertrauen des Marktes wächst. Schafft es die Emittentin womöglich, eine Streichung von der Sanktionsliste der US-Regierung durchzusetzen? Pessimistische Marktbeobachter gehen davon aus, dass der Rechtsstreit mit der US-Regierung noch lange dauern wird. Hat die DF Deutsche Forfait genug Luft für einen langen Atemzug?

Wer in der letzten Woche auf die Scholz AG setzte, konnte sich an 16,55 Prozent plus binnen einer Woche erfreuen. Derzeit mehren sich die Zeichen, dass Investoren kurz davor stehen, bei dem angeschlagenen Recycling-Unternehmen einzusteigen. „Wir sind bei der Suche nach einem Investor für unsere Scholz AG auf der Zielgeraden, nähere Angaben über Namen und Zeitpunkte kann ich derzeit nicht machen und wären auch reine Spekulation“, wird Oliver Scholz, Vorstandsvorsitzender der Scholz AG, von der Gmünder Tagespost am Freitag der letzten Börsenwoche zitiert.

mibox_report_grafik_1. april-woche_neu_07042014

Verlierer der Woche

Abwärts ging es für die MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG. Die MIFA-Unternehmensanleihe verlor ihr Investment Grade-Rating, Die Ratingagentur Feri senkte das Rating drastisch von „BBB-“ auf „B“. Die MIFA hatte einen Jahresfehlbetrag für das Jahr 2013 von bis zu 15 Millionen Euro angekündigt und über einen Fehler in der Buchhaltung informiert.

Anleihen Finder Redaktion

Grafiken: Anleihen Finder GmbH

Anleihen Finder MiBoX®-Reports

Mittelstandsanleihen-Index MiBoX® fällt leicht – Wochenrückblick – Gewinner: DF Deutsche Forfait AG – Loser: Rena GmbH

Nach Mini-Erholung mit Abwärtstrend – Wochenrückblick auf Mittelstandsanleihen-Index MiBoX® und warum Spiegel online nicht den Überblick hat – Winner: 3W Power S.A. – Loser: DF Deutsche Forfait AG

Leichte Aufwärtsbewegung beim Mittelstandsanleihen-Index MiBoX® – Gewinner der letzten Börsen-Woche: Rena GmbH – Verlierer: MT-Energie GmbH & Co. KG

Winner: Albert Reiff GmbH &Co. KG – Loser: Rena GmbH – Mittelstandsanleihen-Marktbarometer: MiBoX® mit Seitwärtsbewegung und klitzekleinem Aufwärtstrend

Top-Performer im Februar 2014: Centrosolar Group AG – Loser des Monats: Rena GmbH – MiBoX®-Report – Deutschlands aussagekräftigstes Barometer für den Markt der Mittelstandsanleihen: MiBoX® sackt von 96,16 auf 94,25 ab

Gewinner der letzten Woche: Eno Energy GmbH – Verlierer der Woche: Rena GmbH – MiBoX®-Report – Deutschlands wichtigster Index für Mittelstandsanleihen tritt auf der Stelle

MiBoX®-Report: Deutschlands ältester Index für Mittelstandsanleihen mit leichtem Abwärtstrend – Top: Traumschiff-Anleihe der MS Deutschland – Flop: DF Deutsche Forfait

Mittelstandsanleihen-Index: MiBoX® ringt um Stabilität – Und was war eigentlich in der letzten Woche mit Golden Gate, dem Flop der Woche, los?

MiBoX®: Januar 2014 beschert Aufwärtstrend

 

Micro Bond IndeX (MiBoX)

Micro Bond Index_InvestmentGrade (MiBoX-IG)

Anleihen Finder Musterdepots

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü