KFM Deutsche Mittelstand AG stuft Unternehmensanleihe der KTG-Energie AG als „äußerst attraktiv“ ein – „Verbesserte Unternehmenszahlen und hohes Wachstumspotential“

Montag, 29. September 2014


Die KFM Deutsche Mittelstand AG hat in ihrem aktuellen Mittelstandsanleihen-Barometer die Unternehmensanleihe der KTG Energie AG (WKN A1ML25) auf „äußerst attraktiv“ hochgestuft. Gründe für die Einstufung seien laut KFM die „deutlich verbesserten Unternehmenszahlen“, eine „erfolgreich durchgeführte Kapitalerhöhung“ sowie das „attraktive Wachstumspotential“ des Unternehmens.

Verbesserte Unternehmenszahlen

Demnach konnte KTG Energie im Januar bis Oktober des Geschäftsjahres 2013 den Umsatz gegenüber den ersten zehn Monaten des Vorjahres um mehr als das Doppelte auf 50,9 Millionen Euro steigern. Im gleichen Zeitraum habe sich auch das operative Ergebnis (EBITDA) um 97 Prozent auf 13,2 Millionen Euro verbessert.

Auch im ersten Halbjahr 2013/2014 (November bis April) konnte das Biogasunternehmen den Umsatz und den Ertrag „deutlich steigern“, so die KFM in Ihrer Begründung. Nach Aussagen der KFM konnte die KTG Energie AG ihren Umsatz im ersten Halbjahr 2013/2104 gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um 38 Prozent auf 29,82 Millionen Euro, das EBITDA um 34 Prozent auf 8,5 Millionen Euro und das EBIT ebenfalls um 34 Prozent auf 5,5 Millionen Euro steigern.

Mehr Leistung durch Biogasanlagen

Zudem betreibe die KTG Energie AG derzeit Biogasanlagen mit einer Leistung von 53 MW. Damit habe das Unternehmen das Ausbauziel von 50 MW bereits Ende Juli 2014 und somit ein Jahr früher als ursprünglich geplant erreichen können, so die KFM.

Prognose für das laufende Geschäftsjahr

Der Vorstand der KTG Energie AG rechne mit einem Umsatz von über 65 Millionen Euro und einem EBITDA von 19,5 bis 20,5 Millionen Euro im laufenden Geschäftsjahr. Die Kapazität von 53 MW entspreche nach Angaben der KTG Energie zudem einem langfristig gesicherten Umsatzsockel von über 80 Millionen Euro und einem langfristig gesicherten Ertragssockel von über 22 Millionen Euro.

Die kürzlich durchgeführte Kapitalerhöhung in Höhe von rund 5,9 Millionen Euro stärke laut KFM Deutsche Mittelstand AG zudem das Eigenkapital der KTG Energie AG „deutlich“. Damit könne der Umsatz- und Ertragssockel des Biogasunternehmens gegenüber den aktuellen Prognosen nochmals erhöht werden, so die KFM.

Unternehmensanleihe der KTG Energie AG

Die im September 2012 emittierte Mittelstandsanleihe der KTG Energie AG hat einen Zinskupon in Höhe von 7,25 Prozent und eine Laufzeit bis 2018. Der Zinszahlungstermin ist jeweils der 28. September eines Jahres. Aktuell liegt der Kurswert der Anleihe bei 100,5 Prozent (Stand: 29.09.2014, 10.30 Uhr).

Das Unternehmensrating der KTG Energie AG ist derzeit von der Creditreform Rating AG mit der Investment Grad-Note „BBB-“ bewertet.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Carsten Frenzl / flickr cfaobam

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der KTG Energie AG 2012/2018

Zum Thema

KTG Energie AG: Hohes Ausbautempo sichert nachhaltige Ertragskraft

KTG Energie AG: Ergebnis im ersten Halbjahr 2014 auf 1,0 Millionen Euro gesteigert – Kurs der Unternehmensanleihe wieder über 100-Prozentmarke – Prognosen für laufendes Geschäftsjahr angehoben

KTG Energie AG: Umsatz und Ertrag wachsen stärker als geplant

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü