KFM Deutsche Mittelstand AG: Neue DIC Asset – Mittelstandsanleihe in den Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds aufgenommen

Mittwoch, 17. September 2014


Die KFM Deutsche Mittelstand AG hat den Kauf der im September 2014 neu begebenen DIC Asset-Unternehmensanleihe für den von der KFM auferlegten Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds bekanntgegeben.

Als Gründe für die Aufnahme der DIC Asset-Anleihe in den Fonds führte die KFM Deutsche Mittelstands AG das Immobilienportfolio samt hoher Marktpräsenz des Unternehmens sowie die Investitionsstrategie an.

„Investitionsstrategie zielt auf qualitätsorientiertes und ertragsstarkes Portfolio“

Demnach belaufe sich das betreute Immobilienvermögen der DIC Asset auf rund 3,4 Milliarden Euro mit rund 250 Objekten. Die Investitionsstrategie der DIC Asset AG ziele laut KFM auf die Weiterentwicklung eines „qualitätsorientierten, ertragsstarken und regional diversifizierten Portfolios“. Dieses Immobilienportfolio gliedere sich in das “Commercial Portfolio” (2,2 Mrd. Euro) mit Bestandsimmobilien mit langfristigen Mietverträgen und attraktiven Mietrenditen und in das Segment “Co-Investments” (anteilig 0,2 Mrd. Euro), welches Fondsbeteiligungen, Joint Venture-Investments und Beteiligungen bei Projektentwicklungen beinhalte.

Des Weiteren habe DIC Asset aufgrund seiner sechs Niederlassungen eine Marktpräsenz und Marktexpertise, die eine Basis für den Erhalt und die Steigerung von Erträgen und Immobilienwerten sei, so die KFM Deutsche Mittelstands AG in ihrer Beurteilung.

Fokus auf Gewerbeimmobilien in Deutschland

Die DIC Asset AG sei ausschließlich auf Gewerbeimmobilien in Deutschland und auf eine renditeorientierte Investitionspolitik fokussiert, so die KFM. Das Immobilienunternehmen sei laut KFM seit Juni 2006 im SDAX notiert und zudem im internationalen EPRA-Index für die bedeutendsten Immobilienunternehmen in Europa vertreten.

Die neue DIC Asset-Unternehmensanleihe hat ein Gesamtvolumen von 100 Millionen Euro und einen jährlichen Zinskupon in Höhe von 4,625 Prozent. Die Laufzeit der fünfjährigen Anleihe endet am 08.09.2019. Die Notierungsaufnahme der Anleihe erfolgte am 05.09.2014.

TIPP: Melden Sie sich hier kostenlos für den regelmäßigen Bezug unseres Newsletters „Der Anleihen Finder“ an, so dass „Der Anleihen Finder” automatisch im Zwei-Wochen-Rhythmus in Ihr E-Mail-Postfach gelangt. Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Foto: DIC Asset AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der DIC Asset AG 2011/2016

Unternehmensanleihe der DIC Asset AG 2013/2018

Zum Thema

DIC Asset AG kündigt Unternehmensanleihe 2011/2016 zum 16. Oktober 2014 vorzeitig – Rückzahlung erfolgt aus Emissionserlösen der neuen DIC Asset-Mittelstandsanleihe

DIC Asset AG: Orderbuch geschlossen – 125 Millionen Euro innerhalb von fünf Stunden platziert – Zinskupon in Höhe von 4,625 Prozent – Vorzeitige Rückzahlung der ersten Unternehmensanleihe voraussichtlich am 16. Oktober 2014

DIC Asset AG: Weitere Unternehmensanleihe möglich – Start der Roadshow heute – Anleihekurse der bisherigen DIC Asset-Unternehmensanleihen notieren über pari

DIC Asset AG stockt ihre zweite Unternehmensanleihe 13/18 per Privatplatzierung um bis zu 25 Millionen Euro auf maximal 100 Millionen Euro auf

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü