Katjes International: Anleihe 2015/20 um 35 Millionen Euro aufgestockt – Privatplatzierung bei institutionellen Investoren – Aufstockung deutlich überzeichnet

Dienstag, 16. Mai 2017


Unternehmensanleihe aufgestockt! Die Katjes International GmbH & Co. KG hat ihre im Mai 2015 begebene Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A161F97 / WKN: A161F9) um 35 Millionen Euro auf insgesamt 95 Millionen Euro aufgestockt. Der Ausgabekurs lag bei 102 Prozent zzgl. Stückzinsen. Die Aufstockungstranche von 35 Millionen Euro war innerhalb von einer Stunde deutlich überzeichnet. Mit der Aufstockung der Anleihe möchte sich Katjes International nach eigenen Angaben die finanzielle Flexibilität sichern, durch Akquisitionen weiter zu wachsen und neue Märkte zu erschließen.

ANLEIHE CHECK: Die Katjes-Anleihe 2015/20 (WKN A161F9) ist mit einem Zinskupon in Höhe von 5,5 Prozent ausgestattet und hat nun ein Gesamtvolumen von 95 Millionen Euro. Die Anleihe läuft bis Mai 2020.

Privatplatzierung bei institutionellen Investoren

Die Platzierung begann heute und endete mit Schließung des Orderbuchs. Das Angebot der Anleihen erfolgte prospektfrei im Rahmen einer Privatplatzierung und richtete sich ausschließlich an institutionelle Investoren. Ein öffentliches Angebot findet nicht statt. Die Handelsaufnahme der neuen Teilschuldverschreibungen im allgemeinen Freiverkehr der Börse Düsseldorf ist für den Tag nach Schließung der Platzierung geplant.

Hinweis: Die Platzierung der Unternehmensanleihe wurde vom Bankhaus Lampe als Lead Manager begleitet.

Eckdaten zur Aufstockungstranche

Volumen: 35 Mio. Euro
Ausgabekurs: 102 % zzgl. Stückzinsen
Nominalzins: 5,5 % p.a.
Zinszahlung: jährlich (erstmalig am 15. Mai 2018)
Endfälligkeit: 15. Mai 2020
Mindestanlage: 100.000 Euro / Stückelung: 1.000 Euro
Rückzahlungskurs: 100 % des Nennbetrags
Börsennotiz: Börse Düsseldorf / Allgemeiner Freiverkehr
Temporäre WKN: A2DAFJ / Temporäre ISIN: DE000A2DAFJ8
Nach Verschmelzung mit der 60 Mio. Euro Anleihe WKN: A161F9 / ISIN: DE000A161F97
Wertpapierart: Inhaber-Teilschuldverschreibung

INFO: Die Katjes International GmbH & Co. KG ist als strategischer Investor tätig und fokussiert sich auf den Erwerb von Zuckerwarenunternehmen mit starken Marken in Westeuropa. Das Unternehmen ist Alleineigentümer an fünf, rechtlich und organisatorisch selbstständigen Gesellschaften: Lutti Frankreich, Continental Sweets Belgium, den deutschen Gesellschaften Piasten und Dallmann sowie Festivaldi in den Niederlanden.

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Katjes International 2015/2020

Zum Thema

Katjes International: EBITDA in 2016 auf 12 Millionen Euro gesteigert – Weitere Anleihe-Emission in Planung?

Katjes-Gruppe investiert in Hanf – Katjes-Anleihe notiert bei 107 Prozent

Katjes International: Halbjahresergebnis im Minus, aber Umsatz steigt – „Im Einklang mit unserer Strategie“ – Anleihe-Kurs bei 107 Prozent

„Wir haben uns verschiedene Finanzierungsformen angeschaut und uns ganz bewusst für den erneuten Schritt in Richtung Kapitalmarkt entschieden“

Neuemission: Katjes International platziert Anleihe in voller Höhe von 60 Millionen Euro – Zinskupon bei 5,5 Prozent – Handel per Erscheinen morgen, am 08. Mai 2015

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

te zu erschließen.

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB  Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü