Joh. Friedrich Behrens AG: Finanzierung abgeschlossen – Rückzahlung der Erst-Anleihe 2011/16 gesichert – Weiterhin Anleihe-Tausch möglich

Mittwoch, 6. Januar 2016


Die Joh. Friedrich Behrens AG hat nach eigenen Angaben die Gesamtfinanzierung des Unternehmens über eine mittelfristige Fremdfinanzierungs-Strategie abgeschlossen. Neben der 2015 begebenen Anleihe werde die Behrens AG ein Darlehen in nicht genannter Höhe vom Patrimonium Middle Market Debt Fund aus Luxemburg beziehen, berichtet das Unternehmen.

Ende vergangenen Jahres hatte die Behrens AG eine zweite Unternehmensanleihe 2015/2020 mit einem Gesamtvolumen von 25 Millionen Euro begeben. Zudem verfüge das Unternehmen über eine Umlaufvermögensfinanzierung seiner Hausbank.

Anleihe-Refinanzierung gesichert

Dadurch sei die Refinanzierung der Gesellschaft laut Behrens in der geplanten Struktur umgesetzt und die Rückzahlung der Unternehmensanleihe 2011/2016 zum 15. März 2016 gesichert. Die gesicherte Rückzahlung der Erst-Anleihe sei zudem unabhängig von einer weiteren möglichen Platzierung der Unternehmensanleihe 2015/2020 bei institutionellen Investoren und dem laufenden Umtauschangebot für die Unternehmensanleihe 2011/2016. Die Behrens-Anleihe 2011/16 notiert zu Jahresbeginn 2016 knapp über pari.

Tausch-Möglichkeit für Altanleger

Bis zum 15. Januar 2016 um 18:00 Uhr können die Inhaber der Anleihe 2011/2016 ihre Minibonds noch im Verhältnis 1:1 in neue Anleihen der Gesellschaft tauschen. Der Barausgleich pro umgetauschter Teilschuldverschreibung beträgt aktuell 15 Euro.

ANLEIHE CHECK: Die neue Behrens-Unternehmensanleihe 2015/2020 (WKN A161Y5) ist mit einem Kupon in Höhe von 7,75 Prozent ausgestattet und läuft bis November 2020. Die Anleihe ist im Segment Entry Standard für Unternehmensanleihen der Börse Frankfurt gelistet und notiert aktuell mit 100,15 Prozent ebenfalls knapp über pari (Stand: 06. Januar 2016).

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Das Interview führte Timm Henecker.

Alle Fotos: Joh. Friedrich Behrens AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe Joh. Friedrich Behrens AG 2011/2016

Zum Thema

Joh. Friedrich Behrens AG: Neue 1:1-Umtauschmöglichkeit von alte in neue Behrens-Unternehmensanleihe – Tauschfrist zwischen dem 02. Dezember und 15. Januar

Joh. Friedrich Behrens AG: Umsatz und EBIT steigen in den ersten neun Monaten 2015 – Zeichnungsphase der neuen Anleihe auf der Zielgeraden

„Von nun an sukzessive Entschuldung und Eigenkapitalaufbau“ – Interview mit Tobias Fischer-Zernin, Vorstand der Joh. Friedrich Behrens AG

Neuemission: Joh. Friedrich Behrens AG begibt zweite Unternehmensanleihe – Zinskupon in Höhe von 7,75 Prozent – Zeichnungsstart heute am 12. Oktober 2015

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü