IPM GmbH & Co. KG: Refinanzierung der Anleihe 2013/18 (A1X3NK) mit Forward-Darlehen abgesichert

Donnerstag, 12. Oktober 2017


Anleihe-Refinanzierung – die IPM GmbH & Co. KG hat die Refinanzierung ihrer im nächsten Jahr fälligen Anleihe 2013/18 (A1X3NK) mit Hilfe eines Forward-Darlehens abgesichert. Die Emittentin hat am 31.10.2013 eine Anleihe über 15 Millionen Euro begeben, welche am 31.10.2018 zur Rückzahlung fällig ist. Der Bond notierte zuletzt bei 101,5% (Stand: 12.10.2017). 

Zur Absicherung der Refinanzierung hat die IPM GmbH & Co. KG mit der Commerzbank AG ein Forward-Darlehen über 15 Millionen Euro abgeschlossen, dessen Vollzug zum Ende Oktober 2018 aber noch unter verschiedenen Bedingungen steht. Dies betrifft insbesondere die Abtretung der als Anleihesicherheit dienenden Grundschuld vom Anleihe-Treuhänder an die Commerzbank AG.

INFO: Die IPM GmbH & Co. KG hat sich auf die Revitalisierung von Industrie- und Gewerbearealen spezialisiert. Sie ist Eigentümer und Betreiber des Industrie- und Businessparks Mühlhausen und gehört zur Huber Unternehmensgruppe.

Anleihen Finder Redaktion.

Anleihen Finder Datenbank

IPM GmbH & Co. KG 2013/18

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB  Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü