HSV-Chef Carl-Edgar Jarchow denkt über Aufstockung der HSV-Anleihe nach

Dienstag, 16. Oktober 2012

Der HSV-Vorstandsvorsitzende Carl-Edgar Jarchow kann sich eine Aufstockung der HSV-Anleihe vorstellen. „Bei dieser erfreulichen Entwicklung müssen wir uns Gedanken machen, ob wir die Anleihe noch erweitern.“ Das Zitat geht aus Berichten von Nachrichtenagenturen hervor, in denen der HSV-Chef Jarchow anlässlich der Mitgliederversammlung am vergangenen Montag zu Wort kommt.

Die Zeichnungsfrist der Fan-Anleihe des Hamburger Sport-Verein e.V. (HSV)  endet am 31. Dezember 2012. Bislang hat der HSV bereits 10,5 Millionen Euro von 12,5 Millionen Euro des maximalen Volumens seiner Fan-Anleihe platzieren können.

Anleihen Finder Redaktion

Foto: HSV

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü