HELMA Eigenheimbau AG platziert Schuldscheindarlehen im Volumen von 27 Millionen Euro

Freitag, 19. Mai 2017


Neues Schuldscheindarlehen begeben – die HELMA Eigenheimbau AG hat das derzeitige Zinsumfeld genutzt und erneut ein Schuldscheindarlehen platziert. Das Volumen beläuft sich nach Nagaben des Unternehmens auf 27,0 Millionen Euro.
Somit sichert sich das erfolgreiche KMU zur Finanzierung des weiteren Wachstums erneut langfristiges Fremdkapital zu günstigen Konditionen.

INFO: Das Schuldscheindarlehen konnte nach Angaben von HELMA jeweils am unteren Ende der Vermarktungsspanne bei institutionellen Investoren platziert werden.

Schuldschein dient der HELMA Wohnungsbau GmbH

Unter Garantie der HELMA Eigenheimbau AG wurde für die HELMA Wohnungsbau GmbH ein Schuldscheindarlehen mit einem Gesamtvolumen von 27,0 Millionen Euro begeben, welches sich auf zwei festverzinsliche Tranchen mit Laufzeiten von 5 und 7 Jahren aufteilt. Begleitet wurde die Transaktion durch die Joint Arranger Sparkasse Hannover und UniCredit.

Bereits 2016 wurde für die HELMA Wohnungsbau GmbH unter Garantie der HELMA Eigenheimbau AG ein Schuldscheindarlehen mit einem Volumen von 25,5 Millionen Euro zu günstigen Konditionen begeben, welches sich ebenfalls auf zwei festverzinsliche Tranchen mit Laufzeiten von fünf und sieben Jahren aufgeteilt war. Die Mittel wurden damals unter anderem zur vorzeitigen Rückzahlung der HELMA-Unternehmensanleihe 2013/18 genutzt.

Anleihen Finder Redaktion.

ANLEIHE CHECK: Die HELMA Eigenheimbau AG hat ihre Unternehmensanleihe 2013/18 (ISIN: DE000A1X3HZ2) im Gesamtvolumen von 35 Millionen Euro und  einer Verzinsung von 5,875 Prozent p.a. gemäß der Anleihebedingungen vorzeitig zum 19. September 2016 – und somit zwei Jahre vor der Fälligkeit – gekündigt und zu 101 Prozent des Nennwertes zurückgezahlt.

Foto: HELMA Eigenheimbau AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der HELMA Eigenheimbau AG 2013/2018 (getilgt)

Zum Thema

HELMA Eigenheimbau AG mit Rekordumsatz von 263,8 Millionen Euro in 2016

HELMA Eigenheimbau AG senkt Prognose für 2017 und 2018

HELMA Eigenheimbau AG: Auftragsvolumen in 2016 unter Vorjahresniveau

KFM Deutsche Mittelstand AG: „Vorzeitige Rückzahlung der HELMA-Anleihe bestätigt KFM-Scoring“

HELMA Eigenheimbau AG zahlt Anleihe 2013/18 vorzeitig zu 101 Prozent zurück – Schuldscheindarlehen über 25,5 Millionen Euro platziert – Rating auf „BBB+“ angehoben

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB  Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü