Hahn Gruppe 2012: Zu 20 Millionen Euro aus der Anleihen-Emission kommen 88 Millionen Euro Eigenkapital

Mittwoch, 23. Januar 2013


Im letzten Geschäftsjahr hat die Hahn Gruppe rund 88 Millionen Euro Eigenkapital bei privaten und institutionellen Anlegern eingeworben. Das ist eine Steigerung um rund 57 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert von rund 56 Millionen Euro. Das gab das Unternehmen heute per Pressemitteilung bekannt. Zusätzlich zu den 88 Millionen Euro an Eigenkapital kommen die 20 Millionen Euro, die das Unternehmen über eine Mittelstandsanleihe bei eingesammelt hat.

Laut der Pressemitteilung fallen auf institutionelle Fondskunden 60 Millionen Euro Eigenkapital. Der HAHN FCP-FIS – German Retail Fund konnte sein Zeichnungsvolumen im Jahr 2012 auf rund 262 Millionen Euro erhöhen. Das Brutto-Fondsvermögen des im Jahre 2008 aufgelegten Fonds lag Ende 2012 bei über 429 Millionen Euro.

Bei Privatkunden warben Hahn-Manager im letzten Jahr Eigenkapital in Höhe von 28,4 Millionen Euro ein. Die Hahn Gruppe legte in 2012 einen Publikumsfonds und zwei Private Placements auf: Der neu aufgelegte Publikumsfonds PWF 159 investierte rund 27 Millionen Euro in ein Fachmarktzentrum in Kamp-Lintfort.

Hahn-Vorstand Thomas Kuhlmann erwartet im neuen Jahr für 2013 eine Steigerung der Platzierungen im Fondsgeschäft. Bei Family-Offices und Vermögensverwaltungen nehme die die Nachfrage nach indirekten Immobilieninvestments stetig zu. „Neben den klassischen Publikumsfonds werden wir den Bereich individuell konzipierter Private Placements und Clubdeals weiter ausbauen“, so Thomas Kuhlmann in der Pressemitteilung.

In den kommenden Wochen soll mit dem PWF 162 ein neuer Publikumsfonds vermarktet werden, heißt es in der aktuellen Pressemitteilung der Hahn Gruppe. Der Immobilienfonds beteilige sich mit einem Investitionsvolumen von 12,5 Mio. Euro an einem Fachmarktzentrum in Bad Hersfeld. Die prognostizierte anfängliche Ausschüttung liege bei sechs Prozent jährlich.

Anleihen Finder Redaktion

Foto: Christian Allinger/flickr

 Experten-Chat über die Mittelstandsanleihe der HAHN-Immobilien AG: Ihr Kommentar bitte!

Crowd-Rating: Bewerten Sie die Mittelstandsanleihe der Hahn-Immobilien AG! Wie fällt ihr Rating aus?

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü