Golfino AG: Markus Jung scheidet aus Vorstand aus – Golfino-Anleihe 2016/23 notiert bei 107,5 Prozent

Montag, 10. Juli 2017

Pressemitteilung der Golfino AG:

Veränderung im Vorstand der Golfino AG

Der Aufsichtsrat der Golfino AG entspricht dem Wunsch von Herrn Markus Jung, aus persönlichen Gründen aus dem Vorstand und dem Unternehmen im Juli 2017 auszuscheiden. Herr Jung war seit 2011 Mitglied des Vorstands und seit 2004 im Unternehmen tätig. Die Veränderung erfolgt im besten und freundschaftlichen Einvernehmen. In Abhängigkeit von seiner Verfügbarkeit und dem Bedarf seitens Golfino kann Herr Jung künftig ggfs. zeitweise beratend für Golfino aktiv sein. Der Aufsichtsrat sowie CEO Dr. Bernd Kirsten bedanken sich für die stets hoch engagierten, sehr erfolgreichen Leistungen und Loyalität zum Unternehmen.

CEO Dr. Bernd Kirsten wird zunächst als alleiniger Vorstand der Golfino AG agieren. Mittelfristig kann der Vorstand in Abhängigkeit vom Wachstum des Unternehmens wieder erweitert werden. Die Aufgaben von Herrn Jung werden ab Mitte August von seinem Nachfolger als Financial Director wahrgenommen.

Zurzeit präsentiert sich GOLFINO weltweit in über 40 eigenen Stores u.a. in Berlin, Kopenhagen, Dublin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Kitzbühel, London, Marbella, München, Orlando, Palm Beach (Florida), Palma de Mallorca, Paris, Seoul, Shanghai, Sylt, Wien und Zürich. Das Unternehmen bedient zudem 800 Händler im Schwerpunkt mit Shops-in-Shop.

Golfino AG

ANLEIHE CHECK: Die neue Golfino-Anleihe 2016/23 (WKN: A2BPVE) hat ein Gesamtvolumen von 4,0 Millionen Euro und wird jährlich mit 8,00 Prozent verzinst. Die Laufzeit der zweiten Golfino-Anleihe 2016/23 endet am 18. November 2023. Der aktuelle Kurs liegt bei 107,5 Prozent (Stand: 10.07.2017).

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Golfino AG 2012/2017 (getilgt)

Unternehmensanleihe der Golfino AG 2016/2023

Zum Thema

Golfino AG: Neue Anleihe 2016/23 im Volumen von 3,0 Millionen Euro platziert

Golfino AG: Neue Impulse durch US-Golfmesse – Anleihe 2016/23 begehrt

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds nimmt neue Golfino-Anleihe 2016/23 in Fonds-Portfolio auf – KFM: „Attraktive Nischenpositionierung“

Golfino AG startet mit Konsortialkredit in 2017 – Neue Anleihe 2016/23 weiterhin in Zeichnung

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü