Gebrüder Sanders zahlt halbjährliche Anleihen-Zinsen – Bettwarenhersteller mit Start in 2016 zufrieden

Montag, 25. April 2016


Die Gebr. Sanders GmbH und Co. KG hat am vergangenen Freitag planmäßig den fälligen Kupon der Sanders-Anleihe 2013/18 in Höhe von 4,375 Prozent an ihre Anleger ausgezahlt. „Wir bieten für unsere Anleger eine hohe Rendite in unser wachstumsorientiertes Unternehmen“, wird Unternehmens-Chef Hans-Christian Sanders zitiert.

Halbjährliche Zinszahlung

ANLEIHEN CHECK: Die Sanders-Unternehmensanleihe (WKN: A1X3MD) hat ein Gesamtvolumen von 22 Millionen Euro und wird jährlich mit 8,75 Prozent verzinst. Die Auszahlung des Zinskupons erfolgt dabei halbjährlich jeweils zum 22.04. und 22.10. eines Jahres. Die Laufzeit des fünfjährigen Minibonds endet im Oktober 2018. Aktuell notiert die Sanders-Anleihe bei 70 Prozent (Stand: 25.04.2016). Seit Anfang Februar notiert die Anleihe unter 80 Prozent.

Im Februar dieses Jahres hatten die Anleihegläubiger des Bettwarenherstellers einer Änderung der Anleihebedingungen zugestimmt. Das Unternehmen hatte sich für einen nachträglichen Passus entschieden, der Sanders für neuaufzunehmende Finanzschulden nicht zu einer gleichzeitigen Nachbesicherung der Anleihe nötigt (sog. Negativverpflichtung auf Finanzverbindlichkeiten), um das aktuell günstige Zinsumfeld zu nutzen sowie die finanzielle Diversifizierung des Konzerns zu erweitern. Dafür war eine Zustimmung der Anleihegläubiger nötig.

Start in Q1 gelungen

Der Bettwarenhersteller zeigt sich darüber hinaus sind mit dem Geschäftsverlauf im ersten Quartal 2016 zufrieden. Im Januar und Februar sei der Umsatz überzeugend gewesen.

„Besonders freut es mich, dass wir den angekündigten Großauftrag wie geplant abgeschlossen haben. Hiermit wird unsere weitere Wachstumsplanung für das Jahr 2016 untermauert“, so Hans-Christian Sanders. Das Rating ist noch fünf Monate gültig.

INFO: Im September letzten Jahres wurde das Unternehmensrating der Gebr. Sanders GmbH & Co. KG von der Creditreform Rating AG mit „B+“ bestätigt.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Gebr. Sanders GmbH & Co. KG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Gebr. Sanders GmbH & Co. KG 2013/2018

Zum Thema

Bettwarenhersteller Sanders: Erste Gläubiger-Abstimmung „überraschend“ nicht beschlussfähig – Zweite Versammlung im Januar 2016 geplant – Änderung der Anleihebedingungen angestrebt

Bettwarenhersteller Sanders: Änderung der Anleihebedingungen angestrebt – Abstimmung ohne Versammlung vom 04. bis 09. Dezember – Brief an Anleihegläubiger

Rating-Updates: Investment Grade-Note für KSW Immobilien-Anleihe – Gebr. Sanders GmbH & Co. KG mit „B+“ bestätigt – eno energy GmbH auf „CCC“ (watch) angepasst

Gebrüder Sanders mit Jahresgewinn von 0,2 Millionen Euro in 2014 – Cashflow steigt deutlich – Anleihe notiert bei 89,10 Prozent

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü