GEA platziert Schuldscheindarlehen in Höhe von 250 Millionen Euro

Montag, 26. Februar 2018


Schuldscheindarlehen erfolgreich platziert – die GEA Group Aktiengesellschaft hat ein Schuldscheindarlehen im Volumen von 250 Millionen Euro bei institutionellen Anlegern im In- und Ausland begeben. Mit vier Tranchen und Laufzeiten von fünf und sieben Jahren, jeweils unterteilt in einen fixen und variabel verzinsten Teil, stellt der Düsseldorfer Technologiekonzern seine Finanzierungsstruktur damit neu auf.

Orderbuch mehrfach überzeichnet

Das Orderbuch war nach Angaben der Emittentin mehrfach überzeichnet, wodurch die Konditionen am unteren Ende der Preisspanne fixiert und das ursprünglich geplante Emissionsvolumen erhöht werden konnte.

„Die große Nachfrage durch die Investoren ist ein unveränderter Vertrauensbeweis in unsere Bonität und Leistungsfähigkeit“, so Dr. Helmut Schmale, Finanzvorstand der GEA Group Aktiengesellschaft. „Mit dem Schuldscheindarlehen nutzen wir das derzeit positive Kapitalmarktumfeld und gehen nach mehreren Jahren wieder langfristige Finanzverbindlichkeiten ein, um kurzfristige bilaterale Banklinien zu ersetzen. GEA wählte zwei Laufzeiten, um sich das historisch niedrige Zinsniveau langfristig zu sichern, und stellt die Kreditgeberbasis somit auf ein breites Fundament.“

INFO: Begleitet wurde die Transaktion von der Bayerischen Landesbank, der DZ BANK AG und der HSBC.

Foto: pixabay.com

Zum Thema:

Asklepios Kliniken GmbH platziert Schuldscheindarlehen über 780 Millionen Euro

Schuldscheindarlehen: Jungheinrich AG platziert 100 Millionen Euro bei über 60 Investoren

ElringKlinger AG platziert Schuldscheindarlehen im Volumen von 200 Millionen Euro

HELMA Eigenheimbau AG platziert Schuldscheindarlehen im Volumen von 27 Millionen Euro

Schuldscheindarlehen, Anleihe und Wandelanleihe bei der Unternehmensfinanzierung – eine Gegenüberstellung

ETERNA: Schuldscheindarlehen ausgezahlt – Neue Anleihe (A2E4XE) im Handel – Refinanzierung abgeschlossen

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü