FCR Immobilien AG: Research-Studie beziffert Unternehmenswert auf 30,8 Millionen Euro

Freitag, 19. August 2016


Pressemitteilung der FCR Immobilien AG:

Unternehmenswert nahezu verdoppelt

Neue Analystenstudie bestätigt hohe Wachstumsdynamik und Profitabilität des Münchner Handelsimmobilien-Spezialisten

– SMC Research analysiert FCR Immobilien AG mit sehr gutem Ergebnis

– Neuer Wert der Gesellschaft bei 30,8 Mio. Euro, Unternehmenswert nahezu verdoppelt

Die FCR Immobilien AG, eine auf Einkaufs- und Fachmarktzentren spezialisierte Gewerbe-Immobilien-Holding, hat ihren Unternehmenswert innerhalb eines Jahres nahezu verdoppelt. Der Wert der Gesellschaft liegt nun bei 30,8 Mio. Euro (Fair Value). Zu diesem Ergebnis kommt die neue SMC Research Studie, die dabei das hohe Wachstumstempo und die hohe Profitabilität der FCR Immobilien AG hervorhebt. Auf Basis des etablierten Geschäftsmodells und der wirkungsvollen Wachstumsstrategie der FCR Immobilien AG sieht die Analystenstudie ferner weiteres beträchtliches Wertsteigerungspotenzial für die nächsten zwölf Monate.

Die SMC Research Studie ist auf der Website der FCR Immobilien AG unter http://www.fcr-immobilien.de/de/investor-relations/geschaeftsberichte.html abrufbar.

FCR Immobilien AG

ANLEIHE CHECK: Die FCR Immobilien AG hatte im Oktober 2014 ihre Unternehmensanleihe 2014/19 (WKN: A1YC5F) mit einem maximalen Volumen von bis zu zehn Millionen Euro begeben. Die Immobilien-Anleihe ist mit einer festen jährlichen Verzinsung von 8,00 Prozent zuzüglich 3,00 Prozent Zinsbonus pro Jahr ausgestattet. Die Laufzeit beträgt fünf Jahre und endet im Oktober 2019. Aktuell notiert der Minibond bei 105 Prozent (Stand: 19.08.2016).

Topstory zu FCR:

FCR Immobilien AG: Neue Anleihe soll im Sommer kommen – FCR-Chef Falk Raudies: „Müssen die sich bietenden Chancen am Immobilienmarkt nutzen“

Foto: FCR Immobilien AG

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der FCR Immobilien AG 2014/19

Zum Thema

Nummer 16: FCR Immobilien AG erwirbt Einkaufszentrum „Markthaus“ in Seesen – Portfolio auf 16 Objekte erweitert – Nettomieteinnahmen steigen auf knapp 5,0 Millionen Euro

FCR Immobilien AG mit starkem Jahr 2015 – „Höchster Gewinn der Unternehmensgeschichte“ – Anleihe-Kurs bei 103,5 Prozent

FCR Immobilien AG: Wachstumsjahr 2014 – Immobilienportfolio um sechs Objekte erweitert – Umsatzanstieg um 117,2 Prozent – Börsengang Ende 2016 angepeilt – Anleihe-Kurs bei 101,25 Prozent

FCR Immobilien AG: FCR Immobilien AG erwirbt Fachmarktzentrum in Cottbus

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü