Neuemission: EYEMAXX Real Estate AG plant Begebung einer neuen Unternehmensanleihe

Mittwoch, 20. Januar 2016


Die EYEMAXX Real Estate AG bereitet derzeit die Begebung einer besicherten Unternehmensanleihe im ersten Halbjahr 2016 vor. Das teilte das Immobilien-Unternehmen mit den Schwerpunkten Gewerbe und Wohnen via Adhoc-Meldung mit.

Refinanzierung von Alt-Anleihen

Die neue Unternehmensanleihe (es wäre die fünfte des Immobilien-Konzerns) soll der Refinanzierung der beiden EYEMAXX-Anleihen 2011/2016 und 2012/2017 sowie der Finanzierung des weiteren Unternehmenswachstums dienen. Dieses soll künftig gleichermaßen durch Immobilienentwicklungen in den Bereichen Wohnen, Pflege, Einzelhandel und Logistik sowie durch den Ausbau des Bestandsportfolios an Gewerbeimmobilien getragen werden, berichtet das Unternehmen.

Der Verkehrswert der Grundpfandrechte auf vermietete Bestandsimmobilien im Rahmen des geplanten Sicherungskonzeptes übersteige das vorgesehene Emissionsvolumen deutlich, zudem sei die Besicherung der Kuponzahlungen durch Mieterlöse geplant, so EYEMAXX.

ANLEIHE CHECK I: Die EYEMAXX-Unternehmesanleihe 2011/16 (ISIN DE000A1K0FA0) hat ein Gesamtvolumen von 25 Millionen Euro und ist mit einem jährlichen Zinskupon in Höhe von 7,50 Prozent ausgestattet.

ANLEIHE CHECK II: Die EYEMAXX-Anleihe 2012/17 (ISIN DE000A1MLWH7) ist mit einem jährlichen Zinskupon in Höhe von 7,75 Prozent ausgestattet und 15 Millionen Euro schwer. Beide Anleihen notieren derzeit über pari.

INFO:  Die Kernregionen der Geschäftstätigkeit der EYEMAXX Real Estate AG sind Deutschland und Österreich.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Sascha Kohlmann / flickr

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe EYEMAXX Real Estate AG 2011/2016

Unternehmensanleihe EYEMAXX Real Estate AG 2012/2017

Unternehmensanleihe EYEMAXX Real Estate AG 2013/2019

Unternehmensanleihe EYEMAXX Real Estate AG 2014/2020

Zum Thema:

EYEMAXX Real Estate AG: Unternehmensanleihe 2014/2020 voll platziert – Nachplatzierung von 7,0 Millionen Euro bei institutionellen Investoren – Anleihe-Kurs unter 90 Prozent

EYEMAXX Real Estate AG: Leichte Ergebnissteigerung im ersten Halbjahr 2014/15 – Projektpipeline von 200 Millionen Euro – Erste Anleihe wird 2016 fällig

EYEMAXX Real Estate AG: Creditreform bestätigt Unternehmens-Rating mit „BB-“ – Anleihe 2011/16 weiter mit Investment Grade-Note „BBB-“

EYEMAXX Real Estate AG: Jahresüberschuss von 3,7 Millionen Euro – Dividende von 0,20 Euro je Aktie geplant – Projektpipeline mit Volumen von 200 Millionen Euro – EYEMAXX-Minibonds notieren zwischen 90 und 103 Prozent

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü