Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds: Übernahme des Minibond-Fonds der BayernInvest abgeschlossen – 14 neue Anleihen im Portfolio – Fondsvolumen steigt auf 22 Millionen Euro

Freitag, 7. August 2015


Der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds (WKN A1W5T2) hat mit Wirkung zum 31.07.2015 die Übernahme des Minibond-Fonds der BayernInvest, einem Tochterunternehmen der Bayerischen Landesbank, abgeschlossen. Mit diesem Schritt sei die Fondsvolumen-Grenze von 20 Millionen Euro überschritten worden, teilte die KFM Deutsche Mittelstand AG heute mit.

Neue Anleihen im Portfolio

Mit der Übernahme wurden nach Angaben der KFM Deutsche Mittelstand AG, dem Initiator des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds, sieben Unternehmensanleihen übertragen, die bereits im Bestand des Fonds waren und somit aufgestockt wurden.

14 weitere Unternehmensanleihen von Unternehmen wie SAF-Holland, MS Spaichingen oder Hornbach seien indes neu hinzugekommen, berichtet die KFM.

Eine detaillierte Auflistung des Anleihen-Portfolios soll zeitnah auf der Internetseite des Fonds im Menüpunkt Investment des Fonds erscheinen.

Fondsvolumen von 22 Millionen Euro

„Wir freuen uns sehr, dass der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds die Akquisition nun erfolgreich abschließen konnte“, so Hans-Jürgen Friedrich, Vorstand der KFM Deutschen Mittelstand AG. „Mit einem Volumen, das jetzt bei 22 Millionen Euro liegt, wurde ein wichtiger Meilenstein in der Wachstumsplanung des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds erreicht.“

Info: Sehen Sie zu diesem Thema auch ein ausführliches Video-Interview mit Börsen-Legende Hermann Kutzer und Hans-Jürgen Friedrich.

Übereinstimmende Investmentstrategie

Die Übernahme des Fondsvolumens der BayernInvest sei aufgrund einer übereinstimmenden Investmentstrategie zustande gekommen, die nunmehr für eine effizientere Verwaltung im Sinne der Anleger sorgen soll. Ende Juni hatte die KFM Deutsche Mittelstand AG von ihrem Coup am Minibond-Markt berichtet. Insbesondere das KFM-Scoring-Modell sei laut KFM ausschlaggebend für den Abschluss der Übernahme gewesen.

Fakten zum Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds

Der seit Jahresanfang aufgelaufene ausschüttungsfähige Zwischengewinn liege laut KFM derzeit bei 1,44 Euro je Fondsanteil. Für das aktuelle Geschäftsjahr rechnen die Fondsinitiatoren mit einer ähnlichen Ausschüttung wie im Vorjahr (2,10 Euro je Fondsanteil).

Aktuell beträgt der Ausgabepreis je Fondsanteil des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds 51,74 Euro. Unter Berücksichtigung der jeweiligen Gewichtung der Anleihen im Gesamtportfolio liegt der durchschnittliche jährliche Zinskupon bei 6,71 Prozent.

TIPP: Melden Sie sich JETZT auf unserer Homepage (rechts oben unter “Newsletter”) für unseren Newsletter an! Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: Saim/ flickr

Zum Thema

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds: Neu dabei sind die Anleihen der Ferratum Bank plc und der Grenkeleasing AG – Fonds-Zwischengewinn derzeit bei 1,31 Euro

Staffelstab-Übergabe bei Minibond-Fonds: Herr Friedrich, warum hat die BayernInvest ihren Fonds an Sie abgetreten? – Interview mit Hans-Jürgen Friedrich, Vorstand der KFM Deutsche Mittelstand AG

Coup am Minibond-Markt: Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds übernimmt Minibond-Fondsvolumen der BayernInvest

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds: Strategische Umgewichtungen und ein neuer im Fonds

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds: Unternehmensanleihe 2011/16 der Bastei-Lübbe AG wieder in den Fonds aufgenommen – „Anleihe zu künstigen Konditionen“ – Fonds-Zwischengewinn höher als im Vorjahr

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB  Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü