Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS belegt Spitzenplätze bei mehreren Bewertungsportalen

Montag, 24. Juli 2017

Pressemitteilung der KFM Deutsche Mittelstand AG:

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS: Unabhängige Bewertungsportale bestätigen Outperformance

Der von der KFM Deutsche Mittelstand AG initiierte Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2) belegt bei mehreren unabhängigen Bewertungsportalen Spitzenplätze. Damit wird einmal mehr das Erfolgsrezept des Fonds bestätigt.

Wesentlicher Erfolgsfaktor für den Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS ist neben der sorgfältigen Auswahl und der täglichen Überwachung der Investments ebenso die Nachhaltigkeit der Erträge. Die hohe Ertragskraft der Unternehmensanleihen ermöglicht dem Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS, eine jährliche Ausschüttungsrendite von über 4% bezogen auf den Anteilspreis zum jeweiligen Jahresbeginn an die Anleger vorzunehmen.

Auf Platz 1 bei Citywire

Citywire gehört seit 1999 zu Europas innovativsten Finanzverlagen. In der Citywire Fondsbewertung belegt der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS in der Kategorie Anleihen Euro (mittlere Laufzeit) sowohl auf Sicht von drei Monaten, von einem Jahr als auch von drei Jahren jeweils Platz 1.

Bestnote mit 5 von 5 möglichen Sternen bei Morningstar

Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS wird vom Finanzinformations- und Analyseunternehmen Morningstar aktuell mit 5 von 5 möglichen Sternen bewertet.

Hervorragende Bewertung der Erträge durch Lipper Leaders

Die hohe Ertragskraft und Nachhaltigkeit der Erträge sowie die kontinuierlichen jährlichen Ausschüttungen an die Anleger drücken sich auch in der Bewertung von Lipper Leaders Rating Germany, dem Bewertungsportal von Thomson Reuters, aus. Hier wird der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS als Leader bei „Gesamtertrag“ und „Konsistenter Ertrag“ geführt.

Basis für erfolgreiche Zukunft gelegt – bereits 1,36 Euro ausschüttungsfähiger Zwischengewinn nach 6 Monaten

Nicht nur die vergangenen Jahre, auch das erste Halbjahr 2017 verlief sehr erfolgreich für die Investoren des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS. Nachdem im ersten Halbjahr 2017 bereits 1,36 Euro ausschüttungsfähiger Zwischengewinn aufgelaufen waren, erhöhte sich dieser inzwischen auf 1,47 Euro je Fondsanteil. Damit ist der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS auf einem guten Weg, auch für das Jahr 2017 eine Ausschüttungsrendite von über 4% bezogen auf den Anteilspreis zu Jahresbeginn zu erwirtschaften. Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS eignet sich insbesondere für Investoren, die nachhaltige Zinserträge aus Unternehmensanleihen suchen ohne das Risiko eines Einzelinvestments eingehen zu müssen.

KFM Deutsche Mittelstand AG

Foto: pixabay.com

Anleihen Finder Datenbank

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS

Zum Thema

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS trennt sich von Schaeffler-Anleihe – „Verkaufssignal aufgrund fallender Rendite“

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS: Hapag-Lloyd Anleihe (A2GSC0) rein, UBM-Anleihe (A1ZKZE) raus

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS mit guter Performance in 2017 – Zwischengewinn steigt auf 1,36 Euro je Fondsanteil

Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS tauscht Metalcorp-Anleihen – Anleihe der Superior Industries Int. (A19J4J) neu im Fonds-Portfolio

Kauf der ATF-Anleihe (WKN A1871P): Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS nimmt Anleihe von Arroundtown-Tochter neu ins Portfolio auf

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

 

 

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB  Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü