Crowdinvesting – „Online ins Grüne investieren“

Freitag, 22. Juli 2016


Der Umwelt Geld leihen und dann auch noch davon profitieren – klingt irgendwie gut und spannend. Genau diese Möglichkeit bietet die Crowdfunding-Plattform www.leihdeinerumweltgeld.de. Dabei können sich private Anleger an nachhaltigen und umweltnahen Projekten beteiligen. Das Mindestinvestment liegt bei 100 Euro und das maximale Investment pro Projekt bei 10.000 Euro. Durchschnittlich erwirtschaften die Anleger nach Angaben des Plattform-Betreibers Crowddesk bis dato eine jährliche Rendite von 5,94 Prozent. Der Finanzierungstatus ist dabei, wie es sich für Crowdinvesting-Projekte gehört, völlig transparent online nachzuverfolgen.

Nachhaltige Energiegewinnung

Die Finanzierungs-Projekte auf der Plattform stammen zu einem großen Anteil aus der nachhaltigen Energiegewinnung. Aktuell können interessierte Anleger in den Ausbau eines Energieparks nahe Eberswalde nördlich von Berlin investieren. Ziel des Projektes ist die Erweiterung des bestehenden Nahwärmenetzes, mit dem Gebäude der nahegelegenen Gemeinde Lichterfelde versorgt werden. Darüber hinaus ist in konkretem Fall eine Energieautarkie des Bürgerenergieparks beabsichtigt, indem zum einen ein bestehender Öl-Kessel durch ein weiteres Bioheizkraftwerk ersetzt werden und zum anderen durch den Bau einer Photovoltaikanlage der Strom für die Eigenversorgung des Bürgerenergieparks weitestgehend autark erfolgen soll.

Das Projekt in Eberswalde ist auf eine Projektbeteiligung von 550.000 Euro limitiert. Die Laufzeit von neun Jahren wird mit einer jährlichen Rendite von 7,00 Prozent versüßt. Die Tilgung erfolgt dabei annuitätisch, d.h. die Anleger erhalten jedes Jahr einen fixen Betrag, der sich aus Tilgung und Zinsen zusammensetzt, zurück. Aktuell ist das Projekt-Investment zu 44 Prozent abgeschlossen.

INFO: LeihDeinerUmweltGeld ist ein Angebot der CrowdDesk GmbH und existiert seit 2013. Die Plattform ist eine der führenden nachhaltigen Crowdinvesting-Plattformen Deutschlands und Mitgründerin des Bundesverbands Crowdfunding e. V. Zudem ist LeihDeinerUmweltGeld Mitglied im Bündnis Bürgerenergie e.V.

Und so funktioniert es

Interessierte Anleger wählen unter LeihDeinerUmweltGeld.de ein Angebot/Projekt aus. Von der jeweiligen Projektseite aus kann der Zeichnungsprozess mit Klick auf „Jetzt investieren“ initiiert werden. Die Vergabe erfolgt vollkommen digital – die Zeichner erhalten alle Unterlagen per E-Mail zugesendet.

Während der Zeichnungsphase werden die Investments auf einem projektbezogenen Treuhandkonto eingeworben. Nach erfolgreicher Finanzierung – wenn das Finanzierungsvolumen zu 100 Prozent  erreicht wurde – beauftragt LeihDeinerUmweltGeld die Treuhänderin mit der Auszahlung des Kredits an den Projektträger. In dem zuvor konkret vorgestellten Investment-Case wäre das die Biogas Lichterfelde Betriebs GmbH & Co. KG. Diese kann nur für das beschriebene Projekt über das Kapital verfügen. Die Kreditforderungen werden im Nachgang vom Projektträger bedient. Investoren sind also direkte Vertragspartner der Projektträger. Die Plattform LeihDeinerUmweltGeld übernimmt dabei die Administration und Koordination der anteiligen jährlichen Zins- und Tilgungsleistungen.

crowddesk

Projekt-Beteiligungen

Investoren von LeihDeinerUmweltGeld konnten sich bisher überwiegend an Wind- und PV-Anlagen beteiligen, aber auch Biomasse-, BHKW- oder Biogasaufbereitungsprojekte wurden über die Plattform gefördert. Einige Projekte kombinierten auch verschiedene Energiequellen. In der Zukunft sollen darüber hinaus auch nachhaltige Immobilien und andere umweltnahen Projekte gefördert werden, schildert der Plattform-Betreiber, die Crowddesk GmbH, im Gespräch mit der Anleihen Finder Redaktion. Das durchschnittliche Finanzierungsvolumen pro Projekt beläuft sich auf rund 250.000 Euro. Die Laufzeiten bewegen sich zwischen 3 und 15 Jahren bei Verzinsungen zwischen 3,0 und 7,50% p.a.

Projekte

Risiken beachten

Mittlerweile schießen Crowdinvestment-Plattformen wie Bäume aus dem Boden. Allein in Deutschland haben sich 44 solcher Plattformen mit unterschiedlichen inhaltlichen und regionalen Schwerpunkten etabliert. Crowdfunding oder -investment dient in den meisten Fällen der Finanzierung bestimmter Projekte. Dabei sind die Gelder an das jeweilige Projekt zweckgebunden. Aber es gilt auch zu beachten: Hinter den Projekten stehen immer Unternehmen bzw. Projekträger, die wirtschaftlich arbeiten und den Risiken des Marktes ausgesetzt sind. Zudem unterliegt der Vorgang des Crowdfundings in Deutschland bislang keiner spezifischen gesetzlichen Grundlage. Beim Crowdfunding steht das Projekt im Mittelpunkt des Interesses und nicht die Bonität des ausführenden Unternehmens. Daher sollte stets auch das Ausfall-Risiko des Projektanbieters bei der Investition in ein Crowdfunding-Projekt beachtet werden.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: Jovan Marković / flickr

Zum Thema:

Crowdfunding: Auftaktprojekt auf iFunded.de übertrifft Fundingschwelle bereits vor offiziellem Start

Neue Crowdfinancing-Plattform: iFunded.de – Erstes Immobilienprojekt in Berlin – Nachrangdarlehen mit fester Verzinsung in Höhe von 5,00 Prozent – Laufzeit von 18 Monaten

Hertha BSC Berlin sammelt eine Million Euro in weniger als zehn Minuten – Crowdfunding für neue digitale Projekte – Dreijährige Anleihe mit Zinskupon von 4,5 Prozent p.a.

Crowdfunding-Anleihe: 2,455 Millionen Euro über Online-Plattform platziert – Mezzany-CEO Jens Uwe Sauer: „Die Crowd hat Seite an Seite mit professionellen Investoren das Wertpapier der Glockengießerei gezeichnet“

Neuemission: Crowdfunding-Plattform Mezzany verlängert Zeichnungsangbot für AK-Immobilien-Anleihe bis 01. Juli 2015 – Bislang knapp 800.000 Euro des Crowdbonds platziert

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Kommentare

  1. Thomas

    Ein sehr informativer Artikel mit ganz wichtigen Informationen. Das wird ganz sicher dem ein oder anderen eine große Hilfe sein, zumal in diesem Bereich ja doch immer wieder Fragen aufkommen.

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB  Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü