CLOUD N°7 GmbH zahlt Projekt-Anleihe planmäßig zurück – Projekt-Chef Tobias Fischer: „Anleihe war das richtige Finanzierungsinstrument“

Montag, 3. Juli 2017


Pünktliche Rückzahlung – die CLOUD N°7 GmbH hat am 03. Juli ihre Anleihe 2013/17 (WKN A1TNGG) planmäßig zuzüglich der bis dato aufgelaufenen Zinsen zurückgezahlt.
Die 2013 mit einem Volumen von 35 Millionen Euro begebene Immobilien-Projektanleihe diente der Baufinanzierung des Wohn- und Hotelturms CLOUD N°7 in bester Citylage in Stuttgart. Nach vorzeitiger Teilrückzahlung der Anleihe im Januar 2016 sowie einem Teilrückkauf im November 2016, wurde von der CLOUD N°7 GmbH nun noch das verbleibende Anleihevolumen in Höhe von 29,554 Millionen Euro zurückgeführt.

„CLOUD N°7 ist für uns ein voller Erfolg. Die Tatsache, dass wir nahezu alle Luxus-Eigentumswohnungen und Serviced Apartments vor Fertigstellung verkauft haben, spricht für die Qualität des Projektes. Außerdem war die Anleihe auch das richtige Finanzierungsinstrument, um CLOUD N°7 zu realisieren. Daher freuen wir uns sehr, diese heute planmäßig zurückzuzahlen“, erklärt Tobias Fischer, Geschäftsführer der CLOUD N°7 GmbH.

Wohn- und Hotelturm CLOUD N°7

Das Leuchtturmprojekt CLOUD N°7 mit 18 Etagen und ca. 61 Metern steht als Wohn- und Hotelturm in der Stuttgarter Innenstadt kurz vor der Fertigstellung. Sowohl das Hotel „Jaz in the City“, eine neue Marke von Deutsche Hospitality (ehemals Steigenberger Hotel Group) mit 166 Zimmern und Suiten, als auch die 36 hochwertigen Serviced Apartments und 20 Luxus-Eigentumswohnungen, werden im Laufe des Sommers bezugsfertig.

Bis heute wurden 19 von 20 Luxus-Eigentumswohnungen sowie 35 von 36 Serviced Apartments verkauft, ihre Übergabe soll nach der bevorstehenden behördlichen Bauabnahme in den nächsten Wochen sukzessive erfolgen. Buchungen für das designorientierte Hotel „Jaz in the City“ können ab September 2017 sowie Buchungen für die CLOUD N°7 APARTMENTS ab Oktober 2017 bereits vorgenommen werden.

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: Cloud N° 7 GmbH

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der Cloud № 7 GmbH 2013/2017

Zum Thema

Cloud No 7 GmbH: Fertigstellung des Wohn- und Hotelturms Cloud No 7 verzögert sich – Anleihe-Rückzahlung am 03. Juli 2017

Cloud No 7 GmbH: Rückkauf der Projekt-Anleihe im Volumen von bis zu einer Million Euro! UPDATE: Rückkauf wird bis zum 15.12.16 fortgesetzt

Stuttgarter Wohn- und Hotelturm Cloud N° 7 vor Fertigstellung – Projekt-Anleihe notiert über pari

Cloud No 7 GmbH: Bereits 17 von 20 exklusiven Eigentumswohnungen der Cloud N° 7 verkauft

Cloud No 7 zahlt 6% Anleihe vorzeitig teilweise zurück

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB  Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü