ADLER Real Estate AG bekommt erstmals Rating von Standard & Poor’s: „BB-“ (Ausblick positiv)

Freitag, 16. Dezember 2016

Pressemitteilung der ADLER Real Estate AG:

Erstmals Rating von Standard & Poor’s

Corporate Rating „BB-/Positive Outlook“

Die ADLER Real Estate hat erstmals von der international renommierten Ratingagentur Standard & Poor’s Ratings Services ein Rating erhalten. Mit einem „BB-/Positive Outlook“ ist es ein Erfolg für die Gesellschaft und reflektiert finanzielle Stabilität und Transparenz.

Mit diesem Rating ist ADLER einer Nebenverpflichtung aus der 350 Millionen Euro ausmachenden Unternehmensanleihe 2015/2010 nachgekommen, die ein Rating bis Jahresende 2016 vorsieht. Auch ohne eine solche Verpflichtung wäre ADLER an einem Rating durch eine international anerkannte Agentur interessiert gewesen, weil der Kapitalmarkt so eine international anerkannte Grundlage zur Beurteilung der finanziellen Solidität der Gesellschaft erhält.

Dazu Arndt Krienen, Vorsitzender des Vorstands der ADLER Real Estate AG: „Der positive Ausblick, den uns Standard & Poors vermittelt hat, macht uns zuversichtlich, dass wir das Rating schneller als ursprünglich erwartet in Richtung ‚Investment Grade‘ verbessern können. Denn wir haben vor, die uns voraussichtlich Anfang des nächsten Jahres zufließenden Mittel aus der Veräußerung der conwert Aktienanteils überwiegend zur Rückführung höher verzinslicher Schulden zu nutzen. Dadurch wird der Verschuldungsgrad beträchtlich sinken, während die Funds from Operations erheblich steigen, weil der Zinsaufwand entsprechend zurückgeht. Diese Veränderungen sollten sich positiv auf die zukünftige Beurteilung auswirken.“

Das ausführliche Rating steht auf den Websites von Standard and Poor’s unter www.standardandpoors.com und von ADLER Real Estate unter www.adler-ag.com zur Verfügung.

ADLER Real Estate AG

Foto: /  flickr

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der ADLER Real Estate AG 2013/2018

Unternehmensanleihe der ADLER Real Estate AG 2014/2019

Zum Thema

ADLER Real Estate AG in 2016: Ertrag verbessert, Verschuldung verringert!

ADLER Real Estate AG mit Verbesserung im ersten Halbjahr 2016

ADLER lauert auf weitere conwert-Aktien

ADLER Real Estate AG reagiert auf möglichen BREXIT – Ausgabe der Wandelanleihe verschoben und Bezugsfrist verlängert

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

APP

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter Facebook

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

HAIG MB  Flex Plus - Ein Kombination von Renten, Absolut- Return-Ansätzen und geldmarktnahmen CharakterMB Fund Advisory

Menü