Adler Real Estate AG begibt Mittelstandsanleihe mit einem Zinskupon von 8,75 Prozent – Start der Zeichungsfrist am 18. März

Montag, 11. März 2013


Die Adler Real Estate Aktiengesellschaft (ISIN: DE0005008007) hat heute die Eckdaten ihrer Mittelstandsanleihe per Pressemitteilung bekannt gegeben. Demnach begibt das Immobilienunternehmen eine Mittelstandsanleihe mit einem Volumen von bis zu 20 Millionen Euro, einer Laufzeit von fünf Jahren und einem Zinskupon von bis zu 8,75 Prozent pro Jahr.

Die Zeichnungsfrist läuft vom 18. März bis 28. März 2013. Ab dem 3. April 2013 soll die Adler Real Estate-Anleihe im Segment Entry Standard für Anleihen im Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Börse Frankfurt) notiert werden.

Die Anleihen Finder Redaktion berichtete im Vorfeld der Neuemission.

Anleihen Finder Redaktion

Foto: Menachim Czertok/flickr

Zum Thema Neuemisisonen von Mittelstandsanleihen:

Nächste Neuemission in Sicht? – Alno AG: „Mittelstandsanleihe ist eine ernstzunehmende Option“

Neuemission: Adler Real Estate Aktiengesellschaft begibt Mittelstandsanleihe

Trotz Windreich-Wirbel auf dem Markt der Mittelstandsanleihen: Eyemaxx Real Estate sammelt mit Mittelstandsbond 15 Millionen Euro ein

Michael Müller, Alleinvorstand der Eyemaxx Real Estate AG: Darum haben wir uns gegen ein Emissions-Rating entschieden

Nächste Neuemission einer Mittelstandsanleihe? – Software AG plant Begebung einer Anleihe

Neuemission: JP Immobillien plant zweite Mittelstandsanleihe mit „grundbücherlicher Sicherstellung“

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü