3W Power S.A. / AEG Power Solutions: Debt-Equity-Swap vollzogen – Hohe Tauschbereitschaft bei Anleihegläubiger – Neue Unternehmensanleihe im Open Market der Börse Frankfurt

Donnerstag, 28. August 2014


Die 3W Power S.A.
, Holdinggesellschaft der AEG Power Solutions Gruppe, hat den angekündigten Tausch der Verbindlichkeiten der Gesellschaft gegen Eigenkapital (Debt-equity-swap) vollzogen.

Demnach haben laut 3W Power  etwa 82 Prozent der Anleihegläubiger der alten 3W Power-Mittelstandsanleihe ihre Erwerbsrechte auf neue Aktien und ca. 84 Prozent ihre Erwerbsrechte auf neue Unternehmensanleihen ausgeübt. Der Erwerbszeitraum erstreckte sich vom 31. Juli 2014 bis zum 22. August 2014.

Für den 27. August 2014, war die Einbeziehung der neuen Unternehmensanleihe der 3W Power S.A. in den Handel am Open Market der Börse Frankfurt geplant. Die neuen Aktien werden voraussichtlich am 29. August 2014 in die bestehende Aktiennotierung der Gesellschaft (ISIN LU1072910919) einbezogen.

Die verbleibenden Aktien und neuen Anleihen seien den bisherigen Anleihegläubigern und berechtigten Aktionären im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens angeboten worden.

Alle Nicht-Zeichner bekommen laut 3W Power nun pro nicht ausgeübtem Aktienbezugsrecht 117,52 Euro und pro nicht ausgeübtem Anleihebezugsrecht 350,00 Euro – also insgesamt 467,52 Euro. Die Auszahlung des Verwertungserlöses werde voraussichtlich am 03. September 2014 erfolgen. Die Close Brothers Seydler Bank AG fungiere dabei als Verwahrstelle und habe zudem das beschleunigte Bookbuilding-Verfahren ausgeführt.

Kapitalerhöhung von vier Millionen Euro

Zusätzlich zu dem Tausch der alten Unternehmensanleihe habe die Gesellschaft nach eigenen Angaben eine Kapitalerhöhung über vier Millionen Euro im Zuge eines Bezugsangebots an Aktionäre erfolgreich abgeschlossen. Sowohl die  3W Power S.A. als auch die gemeinsamen Vertreter der Anleihegläubiger, Thomas Hoffmann von der Team Treuhand GmbH seien mit dem Abschluss der Transaktion zufrieden.

„Durch die nunmehr erfolgreich umgesetzte Restrukturierung war es möglich, Verluste für die Anleihegläubiger zu begrenzen. Gleichzeitig erhalten die Anleihegläubiger durch die neuen Aktien eine Möglichkeit auf eine Wertaufholung, wenn sich der Wert des Unternehmens in der Zukunft erhöht“, kommentierte Dirk Wolfertz, Chairman des Board of Directors der 3W Power S.A.

„Die finanzielle Restrukturierung der 3W Power S.A. stellt für alle Beteiligten eine große Leistung dar. Sie bildet eine konstruktive und beispielhafte Vorlage auch für andere Restrukturierungsprozesse“, sagte Thomas Hoffmann, Team Treuhand GmbH, gemeinsamer Vertreter der bisherigen Anleihegläubiger.

TIPP: Melden Sie sich hier kostenlos für den regelmäßigen Bezug unseres Newsletters „Der Anleihen Finder“ an, so dass „Der Anleihen Finder” automatisch im Zwei-Wochen-Rhythmus in Ihr E-Mail-Postfach gelangt. Es entstehen Ihnen keine Kosten.

Anleihen Finder Redaktion. Timm Henecker.

Foto: *Light Painting* / flickr *Light Painting*

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe der 3W Power Holdings S.A. 2010/2015

Zum Thema

3W Power/AEG Power Solutions: Nur leicht verbessertes, negatives operatives Ergebnis im zweiten Quartal 2014 – Maßnahmen zur Kostensenkung eingeleitet – Tausch der Unternehmensanleihen steht bevor

3W Power S.A. / AEG Power Solutions: Alte 3W Power-Unternehmensanleihe aus Handel genommen – „Sollten Anleihegläubiger Erwerbsrecht für neue Anleihe nicht ausüben, werden Anleihen und Aktien anderen Interessenten angeboten“ – „Neue Unternehmensanleihe besser besichert als alte Anleihe“

3W Power S.A. / AEG Power Solutions: Neue Unternehmensanleihe mit Zinskupon von vier Prozent im ersten Jahr – Erhöhung um zwei Prozent in jedem Folgejahr – Erwerbszeitraum für neue Unternehmensanleihe 2014/2019 beginnt am 31. Juli 2014

3W Power S.A. / AEG Power Solutions: Neue Unternehmensanleihe könnte nach Umtauschphase für Aktionäre zum Verkauf angeboten werden

Anleihen Finder News jetzt auch als APP (iOS7)

Viele Wege führen zur Anleihen Finder-APP: Einfach den Button anklicken, den Itunes-Store aufsuchen oder über appster.de die Anleihen Finder-App aufs IPhone oder IPad laden

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü