3W Power Holdings S.A.: Börse Stuttgart nimmt Handel mit 3W Power-Unternehmensanleihe wieder auf – „Keine Verrechnung der Stückzinsen“

Mittwoch, 4. Dezember 2013


Die Börse Stuttgart hat den Handel mit der Mittelstandsanleihe der 3W Power Holdings S.A. (WKN A1A29T, ISIN DE000A1A29T7) heute Morgen, am 04.12.2013, wieder aufgenommen.

Die Anleihen Finder Redaktion bat die Börse Stuttgart um eine Begründung: „Die Inhaber-Teilschuldverschreibung der 3W Power Holdings S.A. (WKN A1A29T, ISIN DE000A1A29T7) wurde ab Donnerstag, den 28. November 2013, 11:45 Uhr vom Handel ausgesetzt. Die Preisermittlung wurde am Mittwoch, den 4. Dezember 2013, ab Handelsbeginn (8.00 Uhr) wieder aufgenommen. Mit Wiederaufnahme erfolgt die Preisermittlung „flat“, das heißt eine Verrechnung von Stückzinsen erfolgt nicht“, teilte die Börse Stuttgart der Anleihen Finder Redaktion mit.

Auf der Anleihen-Detail-Seite der Börse Stuttgart  zur 3W Power S.A.-Unternehmensanleihe heißt es: „Besonderheiten: Flatnotiz! D.h. es wird keine Zins- und Stückzinsberechnung durchgeführt. Die Schuldverschreibungen werden unbedingt und unwiderruflich durch die AEG Power Solutions B.V., Niederlande garantiert. Kündbar jederzeit ab dem 01.12.2013 zu 102,00%, jederzeit ab dem 01.12.2014 zu 101%.“

Anleihen Finder Redaktion

Foto: Josef Türk jun./pixelio.de

Anleihen Finder Datenbank

Unternehmensanleihe 3W Power Holdings S.A. 2010/2015

Zum Thema:

Börse Stuttgart stoppt Handel mit 3W Power Holdings S.A.-Unternehmensanleihe im Bondm

In der Krise: 3W Power S.A. beruft Gläubigerversammlung ein – Anleihekurs bei 27,55 Prozentpunkten

Steckt 3W Power S.A. in größeren Schwierigkeiten? – Emittentin will Anleihe-Gläubiger-Versammlung einberufen – Anleihekurs stürzt weiter ab

3W Power/AEG Power Solutions: Deutliche Rückgänge bei EBITDA, Umsatz und Aufträgen im zweiten Quartal– Anleihe-Kurs sinkt zeitweise um acht Prozent

Entwarnung bei 3W Power S.A./AEG Power? – Kunde habe Zahlungsverzögerungen wegen Zypern-Krise „produktiv bewältigt“ – Anleihe-Kurs erholt sich ein bisschen

Was ist bei 3W Power S.A. / AEG Power Solutions los? – CEO Horst J. Kayser tritt zurück – Bruce Brock, Chairman des Board of Directors, übernimmt

Downrating von Standard & Poor’s für die AEG Power Solutions/3W Power: „Die Herabstufung des Ratings ist bedauerlich und harsch“

3W Power/ AEG Power Solutions: Umsatz- und Ergebnis-Rückgang – Anleihe-Kurs stürzt ab – Kunde hat wegen Zypern-Krise Forderung von 124,5 Millionen Euro noch nicht bezahlt

AEG Power Solutions erhält Großauftrag für Solarprojekt aus Indien

3W Power-CEO: Kein Zusammenhang zwischen gescheiterter Übernahme und Kursrückgang

Darum gingen Aufträge, Umsatz und EBITDA bei 3W Power und AEG Power Solutions zurück

Experten-Chat

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

MB Fund Advisory

Menü